Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Die Gestaltung von Bildunterschriften kann mitunter lästig werden. Es ist schwierig zu entscheiden ob der Text zentriert oder linksbündig unter dem Bild angezeigt werden soll, da die Textmenge oft stark variiert. Zentrierte Bildunterschriften sehen bei kurzen Texten gut aus. Linksbündig passt besser wenn die Bildunterschrift mehrere Zeilen umfasst. Was also tun?

In diesem Beitrag findet ihr ein CSS-Snippet, dass automatisch dafür sorgt, dass kurze Bildunterschriften zentriert werden, und mehrzeilige Bildunterschriften linksbündig ausgerichtet werden.

Schulungen von kulturbanause

Intensive Trainings mit hohem Praxisbezug. Z. B.: Coding for Designers oder Seminar: CSS für Webanwendungen

Lange Bildunterschriften automatisch linksbündig anzeigen

Der Trick ist denkbar einfach. Ein Bild mit Bildunterschrift besteht i.d.R. aus dem Container-Element <figure>, sowie den enthaltenen Elementen <img> und <figcaption>.

<figure>
  <img src="bild.png" alt /> 
  <figcaption>Hier steht eine sehr lange Bildunterschrift. Sie ist so lang, dass Sie in zwei Zeilen läuft und daher linksbündig angezeigt wird. </figcaption>
</figure>

Innerhalb von <figure> wird der Text nun zunächst zentriert.

figure {
  text-align: center; 
}

Anschließend wird innerhalb der Bildunterschrift <figcaption> der Text linksbündig ausgerichtet und das Element auf display:inline-block; gesetzt.

figcaption {
  display: inline-block; 
  text-align: left;
}

Das war auch schon alles: Wenn die Bildunterschrift kürzer ist als das Bild breit ist, wird <figcaption> aufgrund des Inline-Block-Verhaltens innerhalb von <figure> zentriert. Der in <figcaption> enthaltene Text ist natürlich immer noch linksbündig, doch das sieht man nicht.

Die Bildunterschrift hat einen gelben Hintergrund erhalten, damit die Positionierung besser erkennbar ist
Die Bildunterschrift hat einen gelben Hintergrund erhalten, damit die Positionierung besser erkennbar ist

Erst wenn die Bildunterschrift so lang wird, dass das <figcaption>-Element über die volle Breite von <figure> läuft, sieht man, dass der Text linksbündig ist. Mehrzeilige Bildbeschreibungen werden daher automatisch linksbündig angezeigt.

Beispiel anschauen

Links / Quellen:

Geschrieben von Jonas

thumb

Jonas ist Gründer der Webdesign Agentur kulturbanause® und des kulturbanause® Blogs. Er übernimmt Projektleitung, Grafik sowie Frontend- und WordPress-Development und hat zahlreiche Fachbücher und Video-Trainings veröffentlicht. Als Dozent leitet er Schulungen und Workshops. Am liebsten beschäftigt er sich mit Projekten und Themen, die ihn gleichermaßen konzeptionell als auch gestalterisch und technisch fordern.

Seminare mit Jonas Hellwig anzeigenJonas Hellwig bei Xing

Feedback & Ergänzungen – 7 Kommentare

  1. Franz Meyer
    schrieb am 09.05.2016 um 10:10 Uhr:

    Wie macht man es, dass man ein Bild, welches float rechts hat, mit einer Bildunterschrift versieht? Habe das nicht hinbekommen. Um das Bild soll ein Text fließen.

    Antworten
  2. Timo
    schrieb am 27.04.2016 um 09:25 Uhr:

    Elegant und einfach, sehr schön. Ich mag euren Blog, für genau solche kleinen, nützlichen Schnipsel. :-)

    Antworten
  3. Franz Meyer
    schrieb am 23.04.2016 um 11:23 Uhr:

    Habe mich über diesen Artikel gefreut, denn ich wollte schon länger wissen, wie so etwas und saniert. Klappt das Ganze aber auch in einem alten Internet Explorer? Oder gibt es eine Möglichkeit, das ganze so zu machen dass es auch in einem alten Internet Explorer, den ja leider immer noch einige verwenden, funktioniert?

    Antworten
    • Jonas Hellwig (Autor)
      schrieb am 25.04.2016 um 08:27 Uhr:

      Ich wüsste nicht, warum ein alter IE die Technik nicht beherrschen sollte. Wenn der Browser display:inline-block; versteht, sollte es kein Problem sein. Der Support dafür ist sehr gut. Siehe caniuse.com

      Antworten
      • Franz Meyer
        schrieb am 25.04.2016 um 14:23 Uhr:

        Danke für deine Antwort!

  4. Marko
    schrieb am 21.04.2016 um 21:25 Uhr:

    is bei mir aber nicht so :D

    http://screencloud.net/v/5SMK liegt aber an der grösse von meinem Bildschirm :P

    Antworten
    • Jonas Hellwig (Autor)
      schrieb am 21.04.2016 um 21:53 Uhr:

      Jetzt schon :)

      Antworten

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Website-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir realisieren komplette Projekte oder unterstützen punktuell in den Bereichen Design, Development, Strategy und Content.

Übersicht Kompetenzen →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet: