Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

»Slow Websites« auf der sehr geschätzten Website »CSS-Tricks« geht in erster Linie auf »The Bullshit Web« von Nick Heer ein, der eine rapide Verfettung des Internets beklagt. Diese liegt seiner Meinung nach im grundlegenden Geschäftsmodell vieler Websites. Wenn das geschäftliche Fundament (fast) ausschließlich auf Anzeigen und/oder Datengewinnung beruht, rücken Kriterien wie Benutzerfreundlichkeit oder Geschwindigkeit allzu oft in den Hintergrund.

Wie der Artikel recht kurz, dabei sehr informativ zeigt, ist Heer mit dieser Ansicht nicht allein. In der Industrie wohlbekannte Kollegen wie Ethan Marcotte (»Bits.«), Brad Frost (»Death to Bullshit«, unbedingt mal »Turn bullshit on?« klicken!) und Addy Osmani (»The Cost Of JavaScript In 2018«) haben dieser Problematik mehr oder minder drastische Beiträge gewidmet.

Es handelt sich hierbei nicht nur um ein technisches, sondern auch ein kulturelles Problem, das für uns alle mit dem Stichwort »Gratiskultur« selbstkritisch nur angerissen werden kann. Der Artikel schließt mit einigen pragmatischen Ansätzen. Diese helfen uns Web Designern und Entwicklern, die dieses Thema ernst nehmen, zumindest die Websites, die wir selbst erstellen, auf Diät zu setzen.

Direkter Link zum Artikel

Geschrieben von Raimund Büchner

thumb

Raimund arbeitet als Medienberater und Web-Designer bei kulturbanause®. Neben der Kundenberatung und -betreuung liegt sein Schwerpunkt im Design der Dinge, die man nicht sieht: Struktur und Inhalte. Informationsarchitektur, UX-Design, Content Strategy sind dafür einige Schlagwörter, »Content Out« und »Mobile First« die Königswege, die für ihn oft den entscheidenden Unterschied zwischen »gut genug« und »so gut wie möglich« ausmachen.

Feedback & Ergänzungen – Schreibe einen Kommentar

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Website-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir realisieren komplette Projekte oder unterstützen punktuell in den Bereichen Design, Development, Strategy und Content.

Übersicht Kompetenzen →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →