Erklärung

Im triadischen Farbschema werden drei Farbtöne verwendet, die den gleichen Abstand im Farbkreis zueinander besitzen. Der Farbkreis wird also gedrittelt. Dieses Farbschema wirkt besonders lebendig, da alle Farben den größtmöglichen Kontrast zueinander bilden. Meist wird eine der Farben als Hauptfarbe und die anderen beiden als Akzentfarben verwendet.

Exemplarische Darstellung des Triadischen Farbschemas mit Hilfe von Adobe Kuler
Exemplarische Darstellung des Triadischen Farbschemas mit Hilfe von Adobe Kuler

Feedback und Ergänzungen – 2 Kommentare

  1. Michael Lunz
    schrieb am 07.05.2019 um 15:34 Uhr:

    Mit welchem Farbschema bekommt man die Gegengestze Wirkung der Triade ?

    • Jonas Hellwig
      schrieb am 09.05.2019 um 21:24 Uhr:

      Hallo Michael, du müsstest alle Farben komplementär setzen.

Kommentar zu dieser Seite

Ihr habt Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder dieser Inhalt ist nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns über einen Kommentar. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Website-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir realisieren komplette Projekte oder unterstützen punktuell in den Bereichen Design, Development, Strategy und Content.

Übersicht Kompetenzen →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet: