icon-arrow-lefticon-arrow

Erklärung

Die Drill-Down-Navigation ist ein Navigationskonzept, bei dem die Inhalte der Navigation von der Seite einfahren. Beim Einfahren schiebt die Navigation die übergeordnete Navigation aus dem Sichtbereich. Der Vorteil der Drill-Down-Navigation ist, dass immer der gleiche Platz benötigt wird. Darüber hinaus kann jede Navigationstiefe abgebildet werden.

Ein Nachteil dieses Navigationskonzepts ist die komplexe technische Umsetzung – insbesondere im Responsive Design – sowie die fehlende Übersicht. Letzteres kann durch ein stimmiges Design behoben werden.

Animiertes Beispiel einer Drill-Down-Navigation
Animiertes Beispiel einer Drill-Down-Navigation

Ihr Kommentar zu dieser Frage

Ihr Kommentar zu dieser Frage

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik zu dieser Frage, nutzen Sie bitte das Kommentar-Formular.

Ihr Kommentar wird überprüft bevor er auf der Website erscheint. Nicht themenrelevante Beiträge werden gelöscht.

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir sind nicht auf eine Branche festgelegt und haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet: