icon-arrow-lefticon-arrow

Kurzbeschreibung

Die Themen User Experience und Responsive Design stellen für Screendesigner und Konzepter nach wie vor eine Herausforderung dar. Es gilt optisch ansprechende Websites und Interfaces zu gestalten, die User Stories abbilden können, auf verschiedenen Endgeräten funktionieren und Scrolling bzw. Interaktionseffekte aller Art visualisieren. Das Ziel: Im Pitch überzeugen oder für die Kollegen aus dem Frontend die perfekte Vorarbeit leisten.

Vor diesem Hintergrund werden in diesem Vortrag die Adobe-Programme »Muse« sowie »XD« anhand live umgesetzter Beispiele vorgestellt. Es wird gezeigt wo die Stärken und Schwächen der Tools liegen und welche Ziele sich besonders gut realisieren lassen. Nach diesem Vortrag sind Sie in der Lage das richtige Tool für die richtige Aufgabe auszuwählen und Ihre Ideen effektiv zu visualiseren.

Agenda

  • Warum das »Prototyping« so wichtig geworden ist
  • Muse und XD im Schnellvergleich
  • Adobe XD
    • Der DesignModus
    • Der PrototypingModus
    • Adaptive Layouts
    • Arbeiten mit »echtem Content«
    • Zielgruppe und Anwendungsfälle
    • LiveBeispiele
  • Adobe Muse
    • Der DesignModus
    • Der VorschauModus
    • Responsive Layout
    • ScrollingEffekte
    • Zielgruppe und Anwendungsfälle
    • LiveBeispiele
  • Fragen, Antworten, Diskussion

Veranstaltungsort & Verpflegung

Dieser Vortrag findet in der Zentralbibliothek Bremen, Wall-Saal statt.

Dozent

Jonas HellwigJonas Hellwig arbeitet als Web Designer, Video-Trainer, Fachbuchautor und Dozent in Berlin. Neben UX/UI-, Frontend- & Responsive Design hat er sich auf WordPress und Workflow-Optimierungen im Web Design spezialisiert und ist Gründer der Agentur kulturbanause® (kulturbanause.de). Auf blog.kulturbanause.de veröffentlicht er interessante Artikel, Tipps und Tutorials zum Thema Web Design. Jonas Hellwig ist regelmäßig als Sprecher auf Veranstaltungen zum Thema Webdesign anzutreffen und unterstützt Digitalagenturen und Unternehmen bei der Planung und bei der technischen Umsetzung von Web-Projekten.

Kunden-Feedback zu unseren öffentlichen Schulungen

Vielen Dank für die sehr kurzweiligen, spannenden Seminartage. Ich werde vielen von dem Gelernten direkt in meinen Projekten berücksichtigen. Auf konkrete Fragestellungen habe ich effiziente Antworten erhalten.

April 2017, Ann-Kathrin Fischer, Projektleitung/Konzeption/Layout, soldan kommunikation

Vielen Dank für zwei spannende Tage Input und Austausch. Jonas leitet die Seminare hochpräzise und aufmerksam, er geht jederzeit flexibel und geduldig auf wirklich alle Fragen ein und findet einen passenden Lösungsweg. Besonders wertvoll für mich, ist Jonas' spürbar große persönliche Leidenschaft für einerseits die Optimierung der komplexen Thematik selbst, aber vor allem auch die Lehre – eine ehrliche Begeisterung, die sich auf die Teilnehmer überträgt und konzentriertes Arbeiten auf hohem Niveau garantiert. Ein Seminar, das man mit fundiertem Wissen vom Jetzt bis in die nahe Zukunft verlässt und einer großen Freude direkt loszulegen.

November 2016, Miriam Stepper, Art Director, infoklick.ch

Das Seminar „Responsive Webdesign“ am Freitag war eine echte Erleuchtung. Jonas Hellwig hat die Schulung gut strukturiert, zugänglich gestaltet und keine Fragen offengelassen.

Dezember 2014, Marco Sablotzki – Quelle

War ein super Vortrag über Webdesignstandards und vor allem ein Blick in die Zukunft des Webdesigns. Danke Jonas!

Juni 2016, Tonguç, @doumaindesign – Quelle

Es waren zwei wertvolle, prall mit Wissen angefüllte Tage. Der Vortrag war sehr verständlich. Danke auch, dass soviel Raum für Fragen blieb.

November 2017, Gudrun Wichelhaus-Decher, Kommunikationsdesignerin, IG Metall Vorstand

Ihr Kommentar zu diesem Termin

Ihr Kommentar zu diesem Termin

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik zu diesem Termin, nutzen Sie bitte das Kommentar-Formular.

Ihr Kommentar wird überprüft bevor er auf der Website erscheint. Nicht themenrelevante Beiträge werden gelöscht.

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir sind nicht auf eine Branche festgelegt und haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet: