Erklärung

Mit »Geschichten erzählen« lässt sich der im Marketing-Umfeld genutzte Begriff »Storytelling« einfach und treffend übersetzen. Wir nutzen seit jeher Geschichten, um Erkenntnisse, Aussagen, Ziele, jeglichen Sinn besser zu vermitteln. Eine in eine gut erzählte Geschichte eingebettete Information weckt in der Regel eine höhere Aufmerksamkeit und emotionale Beteiligung beim Empfänger. Das wird zunehmend auch genutzt, um Produkte oder Dienstleistungen besser darzustellen.

Im Kontext von Website-Gestaltung greift man beispielsweise auf Kundenstimmen zurück, die möglichst anschaulich von ihren (positiven) Erfahrungen berichten (»Testimonial«). Auch erzählen gerne die Mitarbeiter von ihrer besonderen Beziehung zum Produkt/Unternehmen; gerade bei digitalen = gestaltlosen Produkten verhelfen diese zu einer höheren menschlichen Bindung der Seitenbesucher.

Links:

Feedback und Ergänzungen

Kommentar zu dieser Seite

Ihr habt Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder dieser Inhalt ist nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns über einen Kommentar. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Website-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir realisieren komplette Projekte oder unterstützen punktuell in den Bereichen Design, Development, Strategy und Content.

Übersicht Kompetenzen →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet: