Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Erklärung

Bei Progressive Enhancement handelt es sich um ein Konzept bzw. eine Herangehensweise bei der Entwicklung von Websites. Die Website wird dabei zunächst mit einer Basisfunktionalität für schwache System entwickelt. Damit ist sichergestellt, dass kein Browser eine defekte Website ausgeliefert bekommt. Modernere und leistungsstärkere Systeme (Browser) erhalten anschließend verbesserte Funktionen oder eine hochwertigere grafische Ausgestaltung.

Progressive Enhancement bei ketchum.de
Die Navigation von ketchum.com nutzt CSS-Verzerrungen um die Gestaltung zu optimieren (unten). Diese Technologie steht in älteren Browsern (oben) nicht zur Verfügung.

Diese Vorgehensweise hat verschiedene Vorteile. U.a. werden schwache Systeme nicht bestraft, sondern moderne Systeme belohnt. Darüber hinaus ist sichergestellt, dass kein System überfordert wird und Nutzer nicht aufgrund Ihres Eingabegeräts Kernfunktionen nicht nutzen können. Auch die Korrekturphase bei der Entwicklung der Website ist i.d.R. kürzer.

Einen detaillierten Beitrag zu diesem Thema findet ihr hier.

Feedback & Ergänzungen – Schreibe einen Kommentar

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Anspruchsvolle Projekte mit kulturbanause

Wir lieben es gewachsene Strukturen aufzuräumen und perfekt im Content Management abzubilden. Strukturell komplexe Projekte realisieren wir regelmäßig und sehr gerne.

Konzeptionelles Leistungsangebot →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →