Erklärung

Unter Inlining versteht man eine Technik, bei der man CSS- und JavaScript-Code direkt in ein HTML- oder PHP-Dokument einbettet, ohne eine externe Datei dafür anzulegen. Diese Technik wird häufig zur Performance-Optimierung genutzt. Google empfiehlt, dass alles eingebettet wird, was oberhalb des Falzes der Website angezeigt wird. Hintergrund dieser Optimierung ist, dass i.d.R. höhere Ladezeiten entstehen, wenn mehrere Dateien anstelle einer größeren Datei geladen werden. Ob Googles Inlining-Empfehlung sinnvoll ist, wird hitzig diskutiert.

<html>
  <head>
    <style> 
      /* Hier stehen die eingebetteten Styles */ 
    </style>
    <script> 
      /* Hier steht das eingebettete Script */ 
    </script>
  </head>
  <body>
    ...
  </body>
</html>

Ihr Kommentar zu dieser Frage

Ihr Kommentar zu dieser Frage

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik zu dieser Frage, nutzen Sie bitte das Kommentar-Formular.

Ihr Kommentar wird überprüft bevor er auf der Website erscheint. Nicht themenrelevante Beiträge werden gelöscht.

Mit diesen Kunden haben wir bereits erfolgreich zusammengearbeitet.