Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Lea Verou hat vor einiger Zeit auf Ihrem Blog ein sehr interessantes Experiment vorgestellt: Mit Hilfe von CSS3-Gradients hat sie Hintergrund-Kacheln erzeugt, die anschließend wie eine als Grafik abgespeicherte Kachel eingesetzt werden können.
Der Vorteil liegt auf der Hand: Geringere Dateigrößen und reduzierte HTTP-Requests. Vor ein paar Tagen hat sie dann die CSS3-Pattern-Gallery ins Leben gerufen, auf der Sie die angewandte Technik kurz beschreibt und sehr ansprechende Beispiele präsentiert.

Schulungen von kulturbanause

Intensive Trainings mit hohem Praxisbezug. Z. B.: Coding for Designers oder Seminar: CSS für Webanwendungen

Um die Arbeit mit CSS3-Gradients zu erleichtern hat Lea zudem einen Gradient-Prefx-Generator veröffentlicht. Auch dieses Tool ist in jedem Fall einen Blick wert.

Geschrieben von Jonas

thumb

Jonas ist Gründer der Webdesign Agentur kulturbanause® und des kulturbanause® Blogs. Er übernimmt Projektleitung, Grafik sowie Frontend- und WordPress-Development und hat zahlreiche Fachbücher und Video-Trainings veröffentlicht. Als Dozent leitet er Schulungen und Workshops. Am liebsten beschäftigt er sich mit Projekten und Themen, die ihn gleichermaßen konzeptionell als auch gestalterisch und technisch fordern.

Seminare mit Jonas Hellwig anzeigenJonas Hellwig bei Xing

Feedback & Ergänzungen – 1 Kommentar

  1. Nikolaj
    schrieb am 10.10.2017 um 16:22 Uhr:

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Website-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir realisieren komplette Projekte oder unterstützen punktuell in den Bereichen Design, Development, Strategy und Content.

Übersicht Kompetenzen →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →