Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Erklärung

Scanlines nennt man im Webdesign diagonale Linien, die für Hintergründe oder Übergänge eingesetzt werden. Die Stärke der Linien ist dabei irrelevant, meistens sind jedoch sehr feine Linien gemeint.

Scanlines verleihen einer Website ein technisches, vielleicht futuristisches Aussehen. Anfang des Jahrtausends war der Effekt noch sehr beliebt, heute sieht man ihn eher selten. Achten Sie darauf, Scanlines immer aufsteigend (von links unten nach rechts oben) einzusetzen. Das wirkt positiver als absteigende Linien.

Scanlines im Webdesign
Typische Beispiele für Scanlines

Feedback & Ergänzungen – Schreibe einen Kommentar

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Website-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir realisieren komplette Projekte oder unterstützen punktuell in den Bereichen Design, Development, Strategy und Content.

Übersicht Kompetenzen →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →