icon-arrow-lefticon-arrow

Erklärung

»Font Stack« (Schrift Stapel) ist ein Begriff aus CSS und beschreibt eine Fallback-Lösung für Schriften auf Websites. Im CSS-Code werden für gewöhnlich mehrere Schriften in absteigender Priorität nacheinander notiert. Wird die erste Schrift beim Besucher der Website nicht gefunden, sucht der Browser nach der zweiten Schrift usw. Am Ende des Font Stacks wird mit serif (Serifen-Schrift), sans-serif (Serifenlose Schrift), cursive (Schreibschrift), fantasy (ungewöhnliche Schrift) oder monospace (Schrift mit gleicher Zeichenbreite) lediglich eine sog. generische Fallback-Schrift angegeben. Wurde keine der zuvor festgelegten Schriften gefunden, wird also irgendeine Schrift geladen. Lediglich die grobe Klassifizierung findet statt.

Beispiel für einen Font-Stack


body {
  font-family: "Trebuchet MS", Verdana, Arial, sans-serif;
}

Ihr Kommentar zu dieser Frage

Ihr Kommentar zu dieser Frage

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik zu dieser Frage, nutzen Sie bitte das Kommentar-Formular.

Ihr Kommentar wird überprüft bevor er auf der Website erscheint. Nicht themenrelevante Beiträge werden gelöscht.

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir sind nicht auf eine Branche festgelegt und haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet: