Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Erklärung

Die CSS-Spezifität legt im Konfliktfall fest, welche CSS-Eigenschaft den Vorrang hat. Sie ist abhängig vom jeweiligen CSS-Selektor, da verschiedene Selektoren verschieden hohe Spezifitäten besitzen. Treffen zwei Selektoren aufeinander, gewinnt derjenige mit der höheren Spezifität.
Elementselektoren und Pseudo-Elemente (h1, p, div, etc.) haben beispielsweise eine geringere Spezifität als Klassen (.name-der-klasse) oder Pseudoklassen. Eine ID (#name-der-id) überschreibt auch Klassen. Mit Verkettungen kann die Spezifität eines Elements weiter angehoben werden.

Einen detaillierten Beitrag haben wir hier veröffentlicht.

 

Feedback & Ergänzungen – Schreibe einen Kommentar

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Website-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir realisieren komplette Projekte oder unterstützen punktuell in den Bereichen Design, Development, Strategy und Content.

Übersicht Kompetenzen →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →