Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Es gibt unterschiedliche Gründe weshalb es sinnvoll sein kann bestimmte Wörter innerhalb der Kommentare zu ersetzen. Vielleicht möchtet Ihr den Umgangston auf eurer Website verbessern und filtert auf diese Weise Flüche und Schimpfwörter heraus. Eventuell möchtet Ihr auch über Affiliate-Links Geld verdienen und verlinkt bestimmte Keywords mit bezahlten Partnerseiten. Oder Ihr fangt häufige Tipp- oder Rechtschreibfehler ab, um die Qualität und die Lesbarkeit der Kommentare zu verbessern. Aus welchem Grund auch immer Ihr den Filter aktivieren wollt – alles was Ihr tun müsst ist ein kleines PHP-Snippet in die functions.php einsetzen. Anschließend müsst Ihr nur noch die gewünschten Wörter und deren Ersetzung eingeben.

Schulungen von kulturbanause

Intensive Trainings mit hohem Praxisbezug.

Bestimmte Wörter in den Kommentaren von WordPress ersetzen

Kopiert folgenden Code in die functions.php und passt in den Zeilen 4 und 5 die Ziel-Wörter und die entsprechende Ersetzung an. Ihr könnt natürlich auch weitere Zeilen hinzufügen.


add_filter( 'pre_comment_content', 'wps_filter_comment' );
function wps_filter_comment($comment) {
	$replace = array(
		'scheisse' => 's******',
		'kulturbanause' => '<a href="https://blog.kulturbanause.de">kulturbanause</a>'
	);
	$comment = str_replace(array_keys($replace), $replace, $comment);
	return $comment;
}

Je nachdem welche Wörter Ihr wie ersetzt, halte ich es für sinnvoll die Besucher über den eingebauten Filter zu informieren.

Icon von iconfinder.net. Code via wpsnipp

Geschrieben von Jonas

thumb

Jonas ist Gründer der Webdesign Agentur kulturbanause® und des kulturbanause® Blogs. Er übernimmt Projektleitung, Grafik sowie Frontend- und WordPress-Development und hat zahlreiche Fachbücher und Video-Trainings veröffentlicht. Als Dozent leitet er Schulungen und Workshops. Am liebsten beschäftigt er sich mit Projekten und Themen, die ihn gleichermaßen konzeptionell als auch gestalterisch und technisch fordern.

Seminare mit Jonas Hellwig anzeigenJonas Hellwig bei Xing

Feedback & Ergänzungen – 3 Kommentare

  1. MoMent
    schrieb am 14.06.2011 um 23:45 Uhr:

    Ein ähnliches PlugIn habe ich aus Deinem Buch WordPress-Themes.
    Das Ersetzen klappt selbst für HTML-Tags wunderbar.
    Ich würde es nun gern mit einem Zähler ergänzen, der die Ersetzungen durchnummeriert.
    Damit will ich dann ein script steuern. Bei mir hängen die Nummern aber auf 1. wo liegt der Fehler? (Mit echo ist die Ausgabe richtig)


    function rechne($text,$j) {
    $j = 0;
    while ($j < 5) { $j; $j++;$text = "ebene" . $j; return $text; } } function h5aErsetzen($content) { $suchea = ''; $ersetzea = '';
    $content = str_replace($suchea,$ersetzea,$content);
    return $content;
    }
    add_filter("the_content","h5aErsetzen");

    Bin gespannt
    mo

    Antworten
  2. KranzKrone
    schrieb am 27.05.2011 um 14:13 Uhr:

    Genial, genau sowas steht schon seid längerem auf meiner „zu erledigen“ Liste drauf.

    Wobei sich mir nun noch die Frage stellt, was schonender für die Ressourcen ist. Also so wie hier beschrieben in die functions.php oder als Plugin? Gibt es Erfahrungen, wie es sich auf die Performance auswirkt wenn es mehrere Wörter sind die ersetzt werden?

    Und was passiert, wenn die Änderungen aus welchen Gründen auch immer in der functions.php mal überschrieben werden sollen? Bleiben die Verlinkungen dann bestehen oder nicht?

    Antworten
  3. RunTimeWorld.com » Replace Keywords In Wordpress Comments » RunTimeWorld.com
    schrieb am 17.05.2011 um 23:25 Uhr:

    […] Source: Kulturbanause.de […]

    Antworten

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

WordPress-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir setzen WordPress seit über 10 Jahren erfolgreich ein und realisieren maßgeschneiderte Websites auf Basis dieses großartigen CMS.

WordPress-Leistungsangebot →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet: