Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Je umfangreicher eine Website wird, desto eher werden Änderungen an bestehenden Inhalten wahrscheinlich. Ältere Beiträge sollen z. B. um weitere Schlagwörter ergänzt werden oder es sind Kategorien hinzugekommen, die nun auf mehrere Beiträge besser passen. Es gibt noch weitere überaus sinnvolle Einsatzmöglichkeiten. In WordPress besteht die Möglichkeit mehrere Beiträge oder Seiten auf einmal zu ändern.

Schulungen von kulturbanause

Intensive Trainings mit hohem Praxisbezug.

Komfortable Redaktion für mehrere Beiträge gleichzeitig

Ihr könnt in WordPress eine Mehrfach- oder Massenbearbeitung für Beiträge durchführen. Wenn ihr in der Übersicht der Beiträge seid, müsst ihr zunächst alle markieren, die editiert werden sollen. Dann oben im Auswahlfeld »Bearbeiten« markieren und rechts daneben noch einmal auf »Übernehmen« klicken.

Die Beiträge-Übersicht, auf dieser wird die Reihenfolge der geschilderten Schritte noch einmal visuell verdeutlicht. und
Die vorbereitenden Schritte zum Ändern mehrerer Beiträge

Es erscheint ein Menü mit Optionen. Ihr könnt folgende Dinge gleichzeitig für mehrere Beiträge ändern:

  • Kategorien: aus vorhandenen Kategorien eine Kategorie hinzufügen
  • Schlagwörter: neue Schlagwörter hinzufügen
  • Autor: den Autor ändern
  • Kommentare: erlauben oder nicht erlauben
  • Status: Beiträge veröffentlichen, auf Privat oder einen anderen Status setzen
  • Beitragsformat: z.B. Video, Chat etc.
  • Pings: erlauben oder nicht erlauben
  • Oben halten: Die Beiträge werden auf der Beitragsübersicht im Frontend ungeachtet ihrer chronologischen Einordnung  am Anfang ausgegeben.
Beitragsübersicht mit allen Änderungsmöglichkeiten, beispielhaft sind Kategorie und Autor ausgewählt.
Beispielhaft wird eine weitere Kategorie zugewiesen und der Autor geändert.

Nachdem ihr eure Änderungen durchgeführt habt, noch auf »Aktualisieren« klicken, die Änderungen werden sofort übernommen, das war’s schon. 

Die aktualisierte Beitragsübersicht mit den übernommenen Änderungen für mehrere Beiträge
Die Änderungen sind für mehrere Beiträge gleichzeitig übernommen worden.

In Kombination mit den Filtermöglichkeiten und der Suche kann man auch größere Beitragsmengen recht effektiv bearbeiten.

So hilfreich das gleichzeitige Ändern dieser Eigenschaften sein kann, WordPress stellt derzeit nicht alle Möglichkeiten bereit, die man sich wünschen würde. Beispielsweise kann man für eine vorausgewählte Gruppe von Beiträgen keine Kategorie oder Schlagwörter entfernen, auch wenn diese identisch für die Auswahl sind.

Geschrieben von Raimund Büchner

thumb

Raimund arbeitet als Medienberater und Web-Designer bei kulturbanause®. Neben der Kundenberatung und -betreuung liegt sein Schwerpunkt im Design der Dinge, die man nicht sieht: Struktur und Inhalte. Informationsarchitektur, UX-Design, Content Strategy sind dafür einige Schlagwörter, »Content Out« und »Mobile First« die Königswege, die für ihn oft den entscheidenden Unterschied zwischen »gut genug« und »so gut wie möglich« ausmachen.

Feedback & Ergänzungen – Schreibe einen Kommentar

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

WordPress-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir setzen WordPress seit über 10 Jahren erfolgreich ein und realisieren maßgeschneiderte Websites auf Basis dieses großartigen CMS.

WordPress-Leistungsangebot →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet: