Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Ihr kennt doch sicher auch die ein oder andere Arbeit die Ihr in Photoshop überhaupt nicht leiden könnt und dennoch häufig erledigen müsst. Eine große Hilfe sind hier natürlich bereits die Aktionen mit denen Ihr Arbeitsvorgänge aufzeichen könnt um sie nicht andauernd wiederholen zu müssen. Mit dem Photoshop Skriptereignis-Manager könnt Ihr diese Aktionen nun an bestimmte Photoshop-Funktionen koppeln und somit vieles vollständig automatisieren.
In diesem vierminütigen Screencast möchte ich Euch die Funktionsweise an einem praktischen Bespiel verdeutlichen.

Schulungen von kulturbanause

Intensive Trainings mit hohem Praxisbezug.

Photoshop Skriptereignis-Manager

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Funktionen könnt Ihr mit Skripten automatisieren?

Ihr habt nun gesehen wie der Script-Manager grundsätzlich arbeitet. Es gibt natürlich eine Vielzahl an deutlich komplexeren und sinnvolleren Einsatzmöglichkeiten für dieses Hilfsmittel. So könnt vom Kopieren der Hintergrundebene bis zum Reset aller Systemkomponenten fast alles erreichen. Neben dem Pseudo-Scripting mit Aktionen können natürlich auch echte Skripte programmiert werden die anschließend noch tiefer ins System eingreifen. Einen Leitfaden zum Photoshop-Scripting findet Ihr übrigens in PDF-Form direkt im Installationsordner.

Habt Ihr Vorschläge für Aktionen oder Scripte die Ihr in Zukunft einsetzen werdet oder es vielleicht bereits tut?

Geschrieben von Jonas

thumb

Jonas ist Gründer der Webdesign Agentur kulturbanause® und des kulturbanause® Blogs. Er übernimmt Projektleitung, Grafik sowie Frontend- und WordPress-Development und hat zahlreiche Fachbücher und Video-Trainings veröffentlicht. Als Dozent leitet er Schulungen und Workshops. Am liebsten beschäftigt er sich mit Projekten und Themen, die ihn gleichermaßen konzeptionell als auch gestalterisch und technisch fordern.

Seminare mit Jonas Hellwig anzeigenJonas Hellwig bei Xing

Feedback & Ergänzungen – 3 Kommentare

  1. Photoshop-Script für Webdesigner – Automatische Umwandlung von indizierten Bildern + Warnung bei Ebenenkompositionen | kulturbanause blog
    schrieb am 02.10.2012 um 09:26 Uhr:

    […] auf „hinzufügen“ um das neue Skriptereignis zu aktivieren. Wenn ihr euch detailliert mit dem Skriptereignismanager von Photoshop befassen wollt, schaut euch auch meinen Einführungsartikel zu diesem Thema […]

    Antworten
  2. Michael
    schrieb am 25.01.2011 um 15:07 Uhr:

    Hi Jonas,
    ich suche momentan nach einen Script, was das „Kopie“-Postfix bei einer kopierten Ebene automatisch entfernt. Ich hatte es schon mal gesehen, jedoch leider nicht Bookmarked :(

    Antworten
    • Jonas Hellwig (Autor)
      schrieb am 25.01.2011 um 15:23 Uhr:

      Zu diesem Thema habe ich schon einmal etwas geschrieben. Vielleicht hilft es dir weiter.

      Link zum Artikel

      Antworten

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Website-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir realisieren komplette Projekte oder unterstützen punktuell in den Bereichen Design, Development, Strategy und Content.

Übersicht Kompetenzen →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →