Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Webdesign-Showcases, Galerien und Pseudo-Awards gibt es mittlerweile ja einige im Web. Nun habe ich einen neuen – zur Abwechslung einmal sehr sehenswerten – Showcase kennengelernt. MediaQueri.es listet Websites, die mithilfe von CSS3 Media Queries umgesetzt wurden. Besonders gut gefällt mir die puristische Darstellung der Web-Galerie. Wenig Klicken, keine Werbung, keine Thumbnails. Einfach nur die Seiten. Nice!

Schulungen von kulturbanause

Intensive Trainings mit hohem Praxisbezug. Z. B.: Coding for Designers oder Seminar: CSS für Webanwendungen

Aufmerksam geworden bin ich auf MediaQueri.es über Twitter. @Tehes83 war so freundlich meine Website für den Showcase vorzuschlagen. Dafür an dieser Stelle noch einmal vielen Dank.

Wenn ihr wissen wollt, wie eine solche Seite technische umgesetzt wird, so werft unbedingt auch einen Blick auf meinen Artikel zum Thema: Websites mit CSS3 Media Queries für iPhone, iPad, Android & Co. optimieren

media-queries-css3-kulturbanause-jonas-hellwig

Geschrieben von Jonas

thumb

Jonas ist Gründer der Webdesign Agentur kulturbanause® und des kulturbanause® Blogs. Er übernimmt Projektleitung, Grafik sowie Frontend- und WordPress-Development und hat zahlreiche Fachbücher und Video-Trainings veröffentlicht. Als Dozent leitet er Schulungen und Workshops. Am liebsten beschäftigt er sich mit Projekten und Themen, die ihn gleichermaßen konzeptionell als auch gestalterisch und technisch fordern.

Seminare mit Jonas Hellwig anzeigenJonas Hellwig bei Xing

Feedback & Ergänzungen – 4 Kommentare

  1. hans_hansen
    schrieb am 20.06.2011 um 15:27 Uhr:

    evtl. könnte man noch einen styleswitch einbauen für leute die auf dem mobile unbedingt die normale version sehen wollen … oder meint ihr das ist quatsch?

    Antworten
    • Jonas Hellwig (Autor)
      schrieb am 23.06.2011 um 11:31 Uhr:

      @Hans_Hansen: Technisch möglich wäre es. Aber ich habe eine optimierte Website ja so erstellt, dass sie „optimal“ für die Bedingungen des Besuchers abgebildet wird. Es ist ein wenig Geschmacksache, aber ich selbst würde keinen Styleswitcher einbinden. Ich kenne auch kein Beispiel wo das der Fall ist.

      Antworten
  2. Webstandard Blog
    schrieb am 20.06.2011 um 09:13 Uhr:

    Hi Jonas, diese Media-Galerie war mir bereits seit einiger Zeit bekannt, aber dein Blog fehlte dort wirklich noch. In meinem neuen Buch ist die Abbildung deiner Seite auf den verschiedenen Endgeräten (ich hoffe du erinnerst dich an meine Anfrage ;o) ) auf Seite 15. Danke dir noch einmal für die Benutzung!!!

    Antworten
    • Jonas Hellwig (Autor)
      schrieb am 20.06.2011 um 09:54 Uhr:

      @Webstandard-Blog: Super Sache! Vielen vielen Dank – ich werde mir schnellstmöglich ein Exemplar unter den Nagel reißen ;)

      Antworten

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Design-Projekte mit kulturbanause

Unsere Leinwand ist der Browser und wir beschäftigen uns seit 2010 intensiv mit dem Thema Responsive Design. Wir realisieren flexible Web-Layouts und modulare Design Systeme.

Responsive Webdesign-Leistungsangebot →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →