Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Das placeholder-Attribut von HTML-Formularfeldern wird eingesetzt, um innerhalb eines Eingabefelds anzuzeigen, was für eine Information der Benutzer eintragen soll. Sobald der Anwender in das Feld geklickt hat und beginnt zu schreiben, verschwindet der placeholder. In diesem Beitrag findet ihr den CSS-Code um den Placeholder-Text zu stylen.

Schulungen von kulturbanause

Intensive Trainings mit hohem Praxisbezug. Z. B.: Coding for Designers oder Seminar: CSS für Webanwendungen

Das ::placeholder-Pseudoelement

Um den HTML-Placeholder mit CSS ansprechen und gestalten zu können existiert ein eigener CSS-Selektor. Mit Hilfe des Pseudoelements ::placeholder kann der Text innerhalb eines Eingabefeldes selektiert und verändert werden. Das folgende Beispiel ändert die Farbe des Placeholders.

::placeholder {
  color: red;
}

Beispiel anschauen

Browser Support

Den detaillierten Browser-Support für dieses Feature könnt ihr auf caniuse.com einsehen.

Data on support for the css-placeholder feature across the major browsers from caniuse.com

Geschrieben von Jonas

thumb

Jonas ist Gründer der Webdesign Agentur kulturbanause® und des kulturbanause® Blogs. Er übernimmt Projektleitung, Grafik sowie Frontend- und WordPress-Development und hat zahlreiche Fachbücher und Video-Trainings veröffentlicht. Als Dozent leitet er Schulungen und Workshops. Am liebsten beschäftigt er sich mit Projekten und Themen, die ihn gleichermaßen konzeptionell als auch gestalterisch und technisch fordern.

Seminare mit Jonas Hellwig anzeigenJonas Hellwig bei Xing

Feedback & Ergänzungen – 1 Kommentar

  1. Frank Boës
    schrieb am 05.09.2017 um 10:49 Uhr:

    Die gestylten Placeholder kann man auch benutzen, um zusammen mit der HTML5-Formular-Validierung einen Hinweis auf Fehler zu geben, oder z.B. obligatorische Felder. Ein kleines Beispiel gibt es unter https://jsfiddle.net/qe8m6v1v/1/

    Antworten

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Website-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir realisieren komplette Projekte oder unterstützen punktuell in den Bereichen Design, Development, Strategy und Content.

Übersicht Kompetenzen →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →