Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Vor ein paar Tagen bin ich darauf aufmerksam gemacht worden, dass bei allen neu erstellten Facebook-Anwendungen der Link zur Anwendungsseite verschwunden ist. In meinen Augen kann es sich nur um einen kürzlich entstandenen Fehler handeln, braucht man die Anwendungsseite doch unbedingt um einen individuellen Facebook-iframe-Tab zur eigenen Fanpage hinzuzufügen. Bei bereits erstellten Anwendungen wird der Link übrigens nach wie vor korrekt angezeigt.
Damit ihr nicht verzweifelt suchen müsst, zeige ich euch wie ihr neue Tabs dennoch zur Fanpage hinzufügen könnt.

Schulungen von kulturbanause

Intensive Trainings mit hohem Praxisbezug.

Facebook Anwendungsseite umgehen

Der Trick ist folgender: ihr umgeht die Anwendungsseite und ruft direkt die URL auf mit der iframe-Tabs zur Fanpage hinzugefügt werden.

Ihr müsst lediglich eure individuelle APP-ID unter developers.facebook.com/apps in Erfahrung bringen und wissen unter welchem Pfad ihr die Inhalte des Tabs auf dem Server abgelegt habt. Bedenkt, dass bei allen Tabs mittlerweile https Pflicht ist.


https://www.facebook.com/dialog/pagetab?app_id=[APP-ID]&display=popup&next=[URL-ZUM-INHALT-DES-TABS]

Kopiert folgende URL in die Adresszeile eures Browsers und tauscht die folgenden Bereiche aus:

[APP-ID]
Euere individuelle ID für diese Anwendung. Ihr findet die ID wenn ihr die Anwendung auswählt oder bearbeitet.
[URL-ZUM-INHALT-DES-TABS]
Die URL unter der ihr den Inhalt des iframe-Tabs abgelegt habt. Beispiel: https://facebook.deinedomain.de/tab1.php

Nachdem ihr die Eingabe bestätigt habt, solltet ihr folgende Seite sehen:


Wählt hier die gewünschte Fanpage aus und klickt anschließend unten rechts im Browser auf „Add Tab“.

Sollte es sich bei dem hier beschriebenen Problem nicht um einen Bug handeln, bin ich natürlich für jede Info dankbar!

Update: Tool verfügbar

Claudio hat ein Tool erstellt um den Link zu generieren. Es funktioniert super und vereinfacht die Angelegenheit deutlich! fb.claudioschwarz.com

Geschrieben von Jonas

thumb

Jonas ist Gründer der Webdesign Agentur kulturbanause® und des kulturbanause® Blogs. Er übernimmt Projektleitung, Grafik sowie Frontend- und WordPress-Development und hat zahlreiche Fachbücher und Video-Trainings veröffentlicht. Als Dozent leitet er Schulungen und Workshops. Am liebsten beschäftigt er sich mit Projekten und Themen, die ihn gleichermaßen konzeptionell als auch gestalterisch und technisch fordern.

Seminare mit Jonas Hellwig anzeigenJonas Hellwig bei Xing

Feedback & Ergänzungen – 9 Kommentare

  1. Lars
    schrieb am 31.07.2013 um 12:22 Uhr:

    Hallo zusammen,
    ich hoffe mir kann jemand mit meinem Facebook-Tab-Problem helfen.

    Ich wollte gerne eine Facebook-Tab erstellen.
    Nun vermute ich, dass Facebook Dropbox gesperrt hat.
    (siehe Screenshot https://dl.dropboxusercontent.com/u/171319009/facebook-tab-problem.jpg)

    Da ich mir nicht extra ein SSL-Zeritifkat Mieten möchte, gibt es hier eine andere Möglichkeit?

    lg
    lars

    Antworten
  2. Peter
    schrieb am 14.02.2012 um 15:45 Uhr:

    Ja, das würde mich auch interessieren. (App Namespace)

    Antworten
  3. Pit
    schrieb am 02.02.2012 um 15:24 Uhr:

    Ja, das liest sich schon ganz gut, aber die Fensterchen sehen etwas anders aus, aber „neue Anwendung erstellen“ gibts da auch! hier will er aber 1. „App Display Name“ und 2. App Namespace“ haben. Was muß denn unter 2. eingetragen werden?
    Das mag sich zwar für jemanden ziemlich simpel anhören, aber bitte um Hilfe!

    Antworten
  4. Pit
    schrieb am 02.02.2012 um 14:46 Uhr:

    Hallo ihr zwei,
    ich suche seid Tagen nach einer genauen Beschreibung, wie man eine Anwendung auf die Fanseite einbauen kann. Könnt ihr mir helfen?

    Antworten
    • Jonas Hellwig (Autor)
      schrieb am 02.02.2012 um 14:58 Uhr:

      @Pit: Meinst du das hier: Facebook: Fanpage mit iFrame-Tabs erweitern?
      Das Design von Facebook hat sich seit diesem Artikel etwas verändert, aber die Funktionen sind gleich geblieben bzw. vereinfacht worden.

      Antworten
  5. Andrej Prilipp
    schrieb am 01.02.2012 um 22:26 Uhr:

    Herzlichsten Dank.
    Dachte schon das funktioniert nicht mehr.
    :-)

    Antworten
  6. Claudio
    schrieb am 26.01.2012 um 21:08 Uhr:

    @ Jonas: ah voll cool, gerade jetzt gesehen. Mittlerweile habe ich den (schon längst) geplanten Artikel für meinen Arbeitgeber auch geschrieben, wo es sich genau ums gleiche Problem dreht. ;)

    Antworten
  7. Claudio
    schrieb am 19.01.2012 um 21:24 Uhr:

    Was du schreibst, ist so nicht ganz richtig, es ist kein Bug. Im Developers Blog wurde mitgeteilt, dass die App Profile für zukünftige Apps nicht mehr funktionieren werden.

    Das Gleiche wie du als Code geschrieben hast, habe ich noch etwas aufgehübscht und es in ein Formular gepackt.

    Antworten
    • Jonas Hellwig (Autor)
      schrieb am 19.01.2012 um 22:47 Uhr:

      @Claudio: Absolut Top! danke für dieses Tool! Und natürlich für die Info.
      Edit: Ich habe das Tool im Artikel eingebaut.

      Antworten

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Website-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir realisieren komplette Projekte oder unterstützen punktuell in den Bereichen Design, Development, Strategy und Content.

Übersicht Kompetenzen →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet: