Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Eine Website ist umso erfolgreicher, desto konkreter ihre Ziele definiert sind. In einem Konzeptions-Workshop erarbeiten wir mit Ihnen die Grundlagen für eine erfolgreiche Umsetzung.

Konzeptions-Workshops sind effizient

Wir führen sehr regelmäßig Seminare und Workshops durch und haben viel Erfahrung in der konstruktiven Leitung eines Konzeptions-Workshops. Durch einen solchen Termin lernen wir uns gegenseitig besser kennen, erarbeiten gemeinsam die wichtigsten Ziele des Projekts und klären, wie diese erreicht werden können. Sie erfahren, welche Aspekte dazu beitragen, dass eine Website erfolgreich ist, und gewinnen einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Möglichkeiten der Umsetzung.

Wir sehen in einem Konzeptions-Workshop viele Vorteile:

Ergebnisse eines Konzeptions-Workshops für Websites

Bei der Durchführung des Konzeptions-Workshops orientieren wir uns an unserem allgemeinen Projekt-Workflow. Der Workshop entspricht gewissermaßen einem simulierten Schnelldurchlauf über alle Phasen des Projektes.

Je nachdem welche Vorgaben für das Projekt gelten, verschieben sich die Schwerpunkte des Workshops. Üblicherweise arbeiten wir an folgenden Themen:

  1. Inhaltliches System: Ziele des Projektes, wichtigste Zielgruppen, Use Cases, User Stories, ggf. Personas (User Experience/UX Design)
  2. Funktionales System: Struktur der Website-Inhalte mittels Organisations- und Navigationssystem (Informationsarchitektur/IA & Usability)
  3. Funktionale Anforderungen: Seitentypen und deren Komponenten (Makro- & Mikro-IA), CMS-Integration
  4. Inhalte der Website: Umfänge, Bereitstellung, Tonalität etc. (Content Strategy, Redaktion)
  5. Optimale Darstellung der Inhalte über die gesamte Spannbreite an Ausgabegeräten (Responsive Web Design, User Interface/UI Design)
  6. Visuelle Identität: Typografie, Farbpalette, Layout (Corporate Design, UI Design, Visual Design)

Wer sollte teilnehmen?

Es ist im Interesse des Projektes, dass von Kundenseite möglichst verschiedene Gewerke am Konzeptions-Workshop teilnehmen. Marketing, Design, Redaktion und IT tragen wesentlich zum Erfolg bei, wenn sie am gleichen Strang ziehen. Genauso wichtig ist, dass entscheidungsbefugte, verantwortliche Personen am Workshop teilnehmen.

Von unserer Seite nehmen die Personen teil, die für den Erfolg des Projekts am wichtigsten sind. Bei eher technischen Projekten wird ein CMS-Entwickler anwesend sein. Bei Projekten mit vielen visuellen Anforderungen ein UI/UX/Frontend-Designer usw.

Feedback zu unseren Workshops

  • Regelmäßige Schulungen sind für unser Team unerlässlich. Einen besseren Ansprechpartner und Dozenten könnten wir uns nicht wünschen. Wir sind schwer begeistert und bedanken uns ganz herzlich bei Jonas Hellwig und seinem Team!

    Februar 2024, Macario Strukely – STRATEGA Websolutions e.K.

  • Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit! Die Erstellung unseres Design Systems mithilfe von Adobe XD und die reibungslose Migration zu Figma verliefen optimal. Die Design-Komponenten-Bibliothek bildet eine perfekte Grundlage für zukünftige Entwicklungen und unsere neuen Projekte. Das äußerst strukturierte und effiziente Vorgehen hat nicht nur dazu beigetragen, dass wir uns bestens in die Materie eingearbeitet haben, sondern hat auch die Übernahme optimal vorbereitet und erleichtert – ganz abgesehen davon, dass es auch noch viel Spaß gemacht hat!

    Als Behörde ist für uns besonders die gründliche und kontinuierliche Überprüfung im Hinblick auf Barrierefreiheit von großer Bedeutung. Auch in diesem Bereich erhielten wir stets optimale Beratung und viele wertvolle Tipps.

    Wir freuen uns bereits auf die kommenden Projekte, die wir gemeinsam mit Jonas realisieren können.

    November 2023, Beate Köferl, Landesamt für Finanzen – FinanzIT BAYERN

  • Vielen Dank für die Schulungen und vor allem für die Flexibilität bei der Gestaltung der Inhalte. Ich hätte nicht gedacht, dass alle unsere Mitarbeiter:innen, trotz unterschiedlicher Vorkenntnisse, so viel dazu lernen und jetzt auch in der Praxis umsetzen können! Deshalb, wie die Schweizer sagen: «Dankaaa tuuuusig an Jonas und das kulturbanause-Team!»

    November 2023, Jeanine Moser, Kernbrand AG