Produktbeschreibung

Webmaking Cover

Im Magazin Webmaking (Ausgabe 6/2012) hat Jonas Hellwig einen Fachartikel zum Thema »Photoshop vs. CSS3« veröffentlicht. Es wird gezeigt wie verschiedene populäre Gestaltungseffekte wie Schatten, abgerundete Ecken, Muster, Verzerrungen, Zierelemente und Typografie werden mit CSS3 gestaltet werden können, anstatt sie in Photoshop als Grafik zu exportieren.

Feedback und Ergänzungen

Kommentar zu dieser Seite

Ihr habt Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder dieser Inhalt ist nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns über einen Kommentar. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet: