Erklärung

XSS ist die Abkürzung für Cross Site Scripting (Websitenübergreifendes Skripting) und bezeichnet eine Sicherheitslücke im Internet. 

Mittels XSS werden Schwachstellen auf Webanwendungen ausgenutzt um Inhalte aus einem nicht vertrauenswürdigen Kontext in einen vom Anwender als vertrauenswürdig eingestuften Kontext einzuschleusen. Anschließend kann ein Angriff gestartet werden, um z. B. an sensible Daten des Benutzers zu gelangen.

Ihr Kommentar zu dieser Frage

Ihr Kommentar zu dieser Frage

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik zu dieser Frage, nutzen Sie bitte das Kommentar-Formular.

Ihr Kommentar wird überprüft bevor er auf der Website erscheint. Nicht themenrelevante Beiträge werden gelöscht.

Mit diesen Kunden haben wir bereits erfolgreich zusammengearbeitet.