Erklärung

Der Quantitätskontrast beruht auf der Verwendung unterschiedlich großer Farbbereiche. Sollen beispielsweise zwei Komplementärfarben harmonisch wirken, müssen Rot und Grün zu gleichen Anteilen, Orange und Blau im Verhältnis 1:2 und Gelb und Violett im Verhältnis 1:3 eingesetzt werden.

Flächenanteile der Komplementärfarben beim Quantitätskontrast
Flächenanteile der Komplementärfarben beim Quantitätskontrast

Ihr Kommentar zu dieser Frage

Ihr Kommentar zu dieser Frage

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik zu dieser Frage, nutzen Sie bitte das Kommentar-Formular.

Ihr Kommentar wird überprüft bevor er auf der Website erscheint. Nicht themenrelevante Beiträge werden gelöscht.

Mit diesen Kunden haben wir bereits erfolgreich zusammengearbeitet.