Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Erklärung

Eine Paywall (Bezahlmauer) ist ein Finanzierungsmodell bei Websites.
Dahinter verbirgt sich ein Mechanismus, der es dem Besucher erst dann erlaubt bestimmte Bereiche einer Website zu besuchen, wenn er eine gewisse Gebühr bezahlt oder ein Abonnement abgeschlossen hat.
Ein Beispiel für den Einsatz von Paywalls sind Websites von Zeitungen oder Onlinemagazinen. Auch Video-Portale und Blogs arbeiten gerne mit Paywalls.

Feedback & Ergänzungen – Schreibe einen Kommentar

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Website-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir realisieren komplette Projekte oder unterstützen punktuell in den Bereichen Design, Development, Strategy und Content.

Übersicht Kompetenzen →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →