Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Der »Out of Bounds«-Effekt war um 2010 herum ein typisches Gestaltungsmittel im Webdesign und beschreibt ein Bildelement, dass aus einem Rahmen oder einem ähnlichen Raster ausbricht. Ziel der Technik war der Erzeugen von Plastizität und Aufmerksamkeit. 

Die Websites von Armada Creative und FinerHome verwenden überzeugend die hier beschriebene Technik, Bildelemente ausbrechen zu lassen.

Feedback & Ergänzungen – Schreibe einen Kommentar

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Website-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir realisieren komplette Projekte oder unterstützen punktuell in den Bereichen Design, Development, Strategy und Content.

Übersicht Kompetenzen →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →