Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Erklärung

Der MIME-Type (auch »Internet Media Type« oder »Content-Type«) bezeichnet die Art einer Datei. Der MIME-Type besteht aus zwei Teilen, die durch einen Schrägstrich getrennt werden. Hierbei handelt es sich um die Angabe des Medientyps und dessen Subtyps. Der MIME-Type eines JPG-Bildes sieht also wie folgt aus: image/jpeg.

MIME-TypeDateiendung
application/msworddoc
application/pdfpdf
application/rtfrtf
application/vnd.ms-excelxls
application/vnd.ms-powerpointppt
application/x-rar-compressedrar
application/x-shockwave-flashswf
application/zipzip
audio/midimid midi kar
audio/mpeg,audio/mp3mp3
audio/oggogg
audio/x-m4am4a
audio/x-realaudiora
image/gifgif
image/jpegjpeg jpg
image/pngpng
image/tifftif tiff
image/vnd.wap.wbmpwbmp
image/x-iconico
image/x-jngjng
image/x-ms-bmpbmp
image/svg+xmlsvg svgz
image/webpwebp
text/csscss
text/htmlhtml htm shtml
text/plaintxt
text/xmlxml
video/3gpp3gpp 3gp
video/mp4mp4
video/mpegmpeg mpg
video/quicktimemov
video/webmwebm
video/x-flvflv
video/x-m4vm4v
video/x-ms-wmvwmv
video/x-msvideoavi

Feedback & Ergänzungen – 2 Kommentare

  1. Barbara Steinert
    schrieb am 23.09.2019 um 20:02 Uhr:

    Ich verzweifle an der Meldung: ‚MIME type image/png not allowed‘
    Ich habe jpgs per „paint“ in pdf umgewandelt, kann diese aber nicht hochladen.
    Wie muss ich damit umgehen?

    Antworten
    • Jonas Hellwig
      schrieb am 24.09.2019 um 13:36 Uhr:

      image/png not allowed bedeutet normalerweise, dass dieser Dateityp nicht hochgeladen werden darf.

      Antworten

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Website-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir realisieren komplette Projekte oder unterstützen punktuell in den Bereichen Design, Development, Strategy und Content.

Übersicht Kompetenzen →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →