icon-arrow-lefticon-arrow

Erklärung

Mit mit des »Faux Columns«-Tricks werden zwei nebeneinander gefloatete Elemente mit unterschiedlicher Höhe optisch auf die gleiche Höhe gebracht. Hierfür wird der umschließende Container dieser Elemente mit einem zweispaltigen Hintergrundbild gefüllt. Diese Methode ist durch aktuelle Webtechnologien weitestgehend überflüssig geworden.

Exemplarische Darstellung von Faux Columns bei Sidebar und Maincontent
Exemplarische Darstellung von Faux Columns bei Sidebar und Maincontent

Ihr Kommentar zu dieser Frage

Ihr Kommentar zu dieser Frage

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik zu dieser Frage, nutzen Sie bitte das Kommentar-Formular.

Ihr Kommentar wird überprüft bevor er auf der Website erscheint. Nicht themenrelevante Beiträge werden gelöscht.

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir sind nicht auf eine Branche festgelegt und haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet: