icon-arrow-lefticon-arrow

Erklärung

Unter einem Cross Site Request Forgery (CSRF) versteht man einen Angriff auf ein Computersystem. Hierbei führt der Angreifer eine Transaktion in einer Webanwendung durch, bei der der Benutzer (Opfer) bereits angemeldet sein muss. Dem Browser des Opfers wird hierbei ein HTTP-Request untergeschoben, der die, für den Angreifer gewünschte Aktion ausführt.

Ihr Kommentar zu dieser Frage

Ihr Kommentar zu dieser Frage

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik zu dieser Frage, nutzen Sie bitte das Kommentar-Formular.

Ihr Kommentar wird überprüft bevor er auf der Website erscheint. Nicht themenrelevante Beiträge werden gelöscht.

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir sind nicht auf eine Branche festgelegt und haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet: