Erklärung

Additive Farben sind Lichtfarben. Die Grundfarben des additiven Farbmodells sind Rot (R), Grün (G) und Blau (B). Werden diese Farben zu gleichen Anteilen übereinandergelegt, addiert sich die Lichtmenge − es entsteht Weiß. Das RGB-Farbmodell findet Anwendung bei jeglicher Art von Bildschirmen sowie bei Digitalkameras und bildet die Grundlage des menschlichen Sehens.

Primär- Sekundär und Tertiärfarben im RGB-Farbraum
Primär- Sekundär und Tertiärfarben im RGB-Farbraum

Ihr Kommentar zu dieser Frage

Ihr Kommentar zu dieser Frage

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik zu dieser Frage, nutzen Sie bitte das Kommentar-Formular.

Ihr Kommentar wird überprüft bevor er auf der Website erscheint. Nicht themenrelevante Beiträge werden gelöscht.

Mit diesen Kunden haben wir bereits erfolgreich zusammengearbeitet.