Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Innerhalb eines WordPress-Blogs kann es durchaus sinnvoll sein Hinweise auf andere Artikel zu geben um den Besucher möglichst lange auf der Seite zu halten. Innerhalb von Beiträgen sind themenverwandte Links üblich, doch es kann auch Sinn machen eine zufällige Auswahl an Artikeln im Theme einzubinden. Ich stelle mir hier vor allem 404-Error-Pages oder fehlerhafte Suchanfragen vor. Auch in einem Portfolio könnte es durchaus Sinn machen Artikel – also Projekte – zufällig anzuzeigen.

Schulungen von kulturbanause

Intensive Trainings mit hohem Praxisbezug.

Code-Snippet

Das folgende Code-Snippet könnt Ihr an beliebiger Stelle im Theme verwenden. In Zeile 3 kann unter numberposts die Anzahl der zufälligen Links festgelegt werden.


<ul>
 <?php
  $rand_posts = get_posts('numberposts=5&orderby=rand');
  foreach( $rand_posts as $post ) :
 ?>
 <li><a href="<?php the_permalink(); ?>"><?php the_title(); ?></a></li>
 <?php endforeach; ?>
</ul>

via: Lava 360

Geschrieben von Jonas

thumb

Jonas ist Gründer der Webdesign Agentur kulturbanause® und des kulturbanause® Blogs. Er übernimmt Projektleitung, Grafik sowie Frontend- und WordPress-Development und hat zahlreiche Fachbücher und Video-Trainings veröffentlicht. Als Dozent leitet er Schulungen und Workshops. Am liebsten beschäftigt er sich mit Projekten und Themen, die ihn gleichermaßen konzeptionell als auch gestalterisch und technisch fordern.

Seminare mit Jonas Hellwig anzeigenJonas Hellwig bei Xing

Feedback & Ergänzungen – 3 Kommentare

  1. Peter
    schrieb am 31.01.2011 um 09:09 Uhr:

    Funktioniert super. Habe nach Deaktivierung des Plugins nur noch feststellen müssen, dass thumbnails in der functions mit add_theme_support('post-thumbnails'); aktiviert werden müssen. Danke!

    Antworten
  2. Peter
    schrieb am 26.01.2011 um 11:23 Uhr:

    Nützlicher Code-Snippet. Ich benutze es häufig in der single-Ansicht direkt unter dem Post. Was mir noch fehlt ist das Artikelbild. Bisher verwende ich dafür immer das „Related Posts by Category“ -Plugin.

    Weißt du eine Möglichkeit das Artikelbild mitzugeben?

    Antworten
    • Jonas Hellwig (Autor)
      schrieb am 26.01.2011 um 17:39 Uhr:

      Hallo Peter,
      du müsstest es mit Post-Thumbnail umsetzen können. Füge mal dieses Snippet in den Listenpunkt ein.

      <?php echo get_the_post_thumbnail($post->ID); ?>

      Antworten

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

WordPress-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir setzen WordPress seit über 10 Jahren erfolgreich ein und realisieren maßgeschneiderte Websites auf Basis dieses großartigen CMS.

WordPress-Leistungsangebot →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet: