Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Um in WordPress Widgets verwalten zu können, benötigt ihr mindestens eine widgetized Sidebar.
Sobald eine solche Sidebar vorhanden ist, kann der User im WordPress-Backend Widgets per Drag & Drop in diesen Bereichen anordnen. Insbesondere für Kunden ist es jedoch häufig schwierig zu verstehen welche Sidebar für welche Website-Inhalte vorgesehen ist bzw. an welcher Stelle im Theme die Widgets erscheinen. Mit einer Beschreibung könnt ihr es euren Kunden etwas leichter machen.

Schulungen von kulturbanause

Intensive Trainings mit hohem Praxisbezug.

Sidebar in der functions.php definieren

Kopiert folgendes Code-Snippet in die functions.php um eine neue Sidebar zu definieren. Das folgende Beispiel integriert eine Sidebar mit Namen, Beschreibung und den Code-Snippets die vor- bzw. nach Widgets und Überschriften eingebunden werden.


<?php

// widgetized sidebar
if ( function_exists('register_sidebar') )
  register_sidebar(array(
    'name' => 'Sidebar', // Name der Sidebar 
    'description' => __('Hier steht die Beschreibung der Sidebar'), // Beschreibung der Sidebar
    'before_widget' => '<div class="widget">', // Code der vor Widgets ausgegeben wird
    'after_widget' => '</div>', // Code der nach Widgets ausgegeben wird
    'before_title' => '<h2>', // Code der vor dem Titel ausgegeben wird
    'after_title' => '</h2>', // Code der nach dem Titel ausgegeben wird
));

?>

Die Beschreibung der Sidebar erscheint im Backend unter „Design → Widgets“.

wordpress-widgetized-sidebar-beschreibung

Sidebar im Theme einbinden

Der Vollständigkeit halber möchte ich auch noch den Code abbilden, der benötigt wird um die Sidebar im Theme auszugeben. Achtet darauf den Namen der Sidebar !dynamic_sidebar("Sidebar") anzupassen.


<?php if ( !function_exists('dynamic_sidebar') || !dynamic_sidebar("Sidebar") ) : ?>
<!-- Hier werden die Widgets ausgegeben -->
<?php endif; ?>

Geschrieben von Jonas

thumb

Jonas ist Gründer der Webdesign Agentur kulturbanause® und des kulturbanause® Blogs. Er übernimmt Projektleitung, Grafik sowie Frontend- und WordPress-Development und hat zahlreiche Fachbücher und Video-Trainings veröffentlicht. Als Dozent leitet er Schulungen und Workshops. Am liebsten beschäftigt er sich mit Projekten und Themen, die ihn gleichermaßen konzeptionell als auch gestalterisch und technisch fordern.

Seminare mit Jonas Hellwig anzeigenJonas Hellwig bei Xing

Feedback & Ergänzungen – Schreibe einen Kommentar

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

WordPress-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir setzen WordPress seit über 10 Jahren erfolgreich ein und realisieren maßgeschneiderte Websites auf Basis dieses großartigen CMS.

WordPress-Leistungsangebot →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →