Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Die westliche Leserichtung ist bekanntlich von links nach rechts und von oben nach unten. Insbesondere in asiatischen und arabischen Ländern wird hingegen oft von rechts nach links geschrieben und gelesen. Ebenso gibt es Kulturen in denen die Zeilen von oben nach unten verlaufen. CSS 3 ermöglich nun endlich diese Textdarstellung.
In diesem Beitrag beschreibe ich Funktionsweise und praktische Anwendung des CSS 3-Features „writing-mode“.

Schulungen von kulturbanause

Intensive Trainings mit hohem Praxisbezug. Z. B.: Coding for Designers oder Seminar: CSS für Webanwendungen

CSS-Attribut & Werte

Der Textfluss wird mit dem Attribut „writing-mode“ beeinflusst. Dort können dann verschiedene Werte angegeben werden. Die folgende Liste fasst diese kurz zusammen:

lr-tb
Textfluss: left → right → top → bottom. Wird verwendet für lateinische, griechische, kyrillische und viele andere Sprachsysteme.
rl-tb
Textfluss: right → left → top → bottom. Wird verwendet in arabischen und hebräischen Sprachsystemen.
tb-rl
Textfluss: top → bottom → right → left. Wird verwendet von ost-asiatischen Sprachsystemen.
tb-lr
Textfluss: top → bottom → left → right. Wird im mongolischen Sprachsystem verwendet.

Entsprechend der möglichen Angaben wird der Code wie folgt verwendet. Der HTML-Code bleibt selbstverständlich unverändert.


p {
 writing-mode: rl-tb;
}

Aktueller Browser-Support

Soweit ich informiert bin, unterstützt aktuell KEIN Browser diese CSS Eigenschaft. Einzig der Internet Explorer 8 Beta 2 wird mit dem Microsoft-Präfix „-ms-writing-mode“ (nicht das Minus am Anfang vergessen!) dieses Attribut anzeigen. Das folgende Beispiel können daher nur Internet Explorer 8 User sehen.

Hier steht der Text.

Geschrieben von Jonas

thumb

Jonas ist Gründer der Webdesign Agentur kulturbanause® und des kulturbanause® Blogs. Er übernimmt Projektleitung, Grafik sowie Frontend- und WordPress-Development und hat zahlreiche Fachbücher und Video-Trainings veröffentlicht. Als Dozent leitet er Schulungen und Workshops. Am liebsten beschäftigt er sich mit Projekten und Themen, die ihn gleichermaßen konzeptionell als auch gestalterisch und technisch fordern.

Seminare mit Jonas Hellwig anzeigenJonas Hellwig bei Xing

Feedback & Ergänzungen – 1 Kommentar

  1. Markus
    schrieb am 31.12.2008 um 10:38 Uhr:

    na dann abwarten und Tee trinken bis alle Browser es können :)
    aber trotzdem danke für den tip

    Antworten

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Website-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir realisieren komplette Projekte oder unterstützen punktuell in den Bereichen Design, Development, Strategy und Content.

Übersicht Kompetenzen →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →