Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

WordPress komprimiert Bilder beim Upload in die Mediathek automatisch. Das kann praktisch sein, muss es aber nicht. Insbesondere bei Portfolios mit dem Fokus auf Design oder Fotografie stört die Kompression, da JPG-Artefakte sichtbar werden können. Mit einer kleinen Anpassung schaltet ihr die Kompression ab.

Schulungen von kulturbanause

Intensive Trainings mit hohem Praxisbezug.

PNG- oder SVG-Grafiken verwenden

Die simpelste Lösung ist die Verwendung von Grafikformaten mit verlustfreier Kompression. PNG bietet sich zwar nicht für Fotos an, kann aber eine Alternative darstellen. Auch SVG ist ein sehr empfehlenswertes Dateiformat. Um SVG in WordPress verwenden zu können, müsst ihr jedoch eine kleine Anpassung vornehmen. Mehr dazu in meinem Artikel: SVG-Dateien in die WordPress-Mediathek hochladen.

Kompression der WordPress-Mediathek über die functions.php abschalten

Um die WordPress-Kompression abzuschalten, fügt in der functions.php eures Themes folgende Zeilen ein.


add_filter('jpeg_quality', function($arg){return 100;});
add_filter( 'wp_editor_set_quality', function($arg){return 100;} );

Kompression der WordPress-Mediathek über ein Plugin deaktivieren

Das Deaktivieren der Bildkompression ist keine Theme-Funktion. Das Snippet sollte daher eigtl. besser als Plugin eingesetzt werden, damit es aktiv bleibt, wenn das Theme gewechselt wird. Ein empfehlenswertes Plugin ist WP Resized Image Quality.

Alternativ kann das obige Snippet auch innerhalb eines seitenspezifischen Plugins verwendet werden.

Geschrieben von Jonas

thumb

Jonas ist Gründer der Webdesign Agentur kulturbanause® und des kulturbanause® Blogs. Er übernimmt Projektleitung, Grafik sowie Frontend- und WordPress-Development und hat zahlreiche Fachbücher und Video-Trainings veröffentlicht. Als Dozent leitet er Schulungen und Workshops. Am liebsten beschäftigt er sich mit Projekten und Themen, die ihn gleichermaßen konzeptionell als auch gestalterisch und technisch fordern.

Seminare mit Jonas Hellwig anzeigenJonas Hellwig bei Xing

Feedback & Ergänzungen – Schreibe einen Kommentar

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

WordPress-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir setzen WordPress seit über 10 Jahren erfolgreich ein und realisieren maßgeschneiderte Websites auf Basis dieses großartigen CMS.

WordPress-Leistungsangebot →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →