Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Ab und zu möchte man bei einem WordPress-Projekt alle Beitragsbilder vollständig entfernen. Beispielsweise weil bei einer Migration der Daten das Entfernen und neu Hinzufügen der »Post Thumbnails« der schnellste Weg zum Ziel ist. In diesem Beitrag archivieren wir ein Snippet, mit dessen Hilfe ihr die Beitragsbilder entfernt.

Schulungen von kulturbanause

Intensive Trainings mit hohem Praxisbezug.

WordPress: Alle Post Thumbnails löschen

Der folgende Befehl wird in die functions.php geschrieben und löscht die Verknüpfung zwischen Beitrag und Beitragsbild. Technisch gesehen sind Beitragsbilder in WordPress ein Custom Field (benutzerdefiniertes Feld) mit dem Namen _thumbnail_id_. Es wird also lediglich die ID des Beitragsbilds aus dem Custom Field gelöscht, um die Verknüpfung zu entfernen. Bitte beachtet, dass damit natürlich noch nicht die Bilddatei vom Server entfernt wurde.

Nachdem alle Verknüpfungen gelöscht wurden, müsst ihr das Snippet wieder aus der functions.php entfernen.

global $wpdb;
$wpdb->query( "
    DELETE FROM $wpdb->postmeta 
    WHERE meta_key = '_thumbnail_id'
");

Das Snippet lässt sich leicht modifizieren, um jedes beliebige andere Custom Field global zu leeren.

Geschrieben von kulturbanause Team

thumb

Beiträge bei denen das kulturbanause-Team als Autor angegeben ist, wurden von mehreren Personen in Zusammenarbeit geschrieben. Wir nutzen diesen Blog als öffentliches Archiv und um euch bei alltäglichen Problemen im Zusammenhang mit der Erstellung von Websites zu helfen. Neben diesem Blog bieten wir auch Trainings wie Schulungen, Bücher oder Videos an. Und natürlich unterstützen wir auch gerne im Rahmen unserer Agenturtätigkeit.

Feedback & Ergänzungen – 5 Kommentare

  1. mick
    schrieb am 27.03.2019 um 22:18 Uhr:

    Aha. Und wo soll man den Befehl genau einsetzen?

    Antworten
    • Jonas Hellwig
      schrieb am 29.03.2019 um 07:12 Uhr:

      Wie im Artikel zu lesen – in der functions.php

      Antworten
  2. michael
    schrieb am 22.09.2016 um 13:05 Uhr:

    Hi,
    dann hast Du die Thumbnails nur aus der Datenbank gekillt – auf dem Filesystem liegen sie ja noch. Warum möchtest Du das genau machen? Könnte Dir vielleicht dieses Plugin helfen?

    https://de.wordpress.org/plugins/regenerate-thumbnails/

    Antworten
    • Jonas Hellwig
      schrieb am 22.09.2016 um 13:20 Uhr:

      Hallo Michael, vielen Dank für deinen Kommentar. Das Plugin ist mir bekannt und dass die Daten nicht vom Server gelöscht werden, sondern nur die Verknüpfung in der DB, ist im Beitrag ja erwähnt. Das Snippet kam in einem jüngeren Projekt zum Einsatz und wurde von uns daher hier archiviert. Es gibt keinen akuten Anwendungsfall mehr.

      Antworten
      • michael
        schrieb am 22.09.2016 um 17:36 Uhr:

        Ah ich verstehe – mir hatte der einfach der Kontext gefehlt.

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

WordPress-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir setzen WordPress seit über 10 Jahren erfolgreich ein und realisieren maßgeschneiderte Websites auf Basis dieses großartigen CMS.

WordPress-Leistungsangebot →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →