icon-arrow-lefticon-arrow

Kurzbeschreibung

Der digitale Design-Workflow bei der Gestaltung einer Website oder einer App hat sich in den vergangenen Jahren erheblich gewandelt. Bereits während der Kreationsphase finden zahlreiche Tests statt und der spätere Anwender ist stärker in den Mittelpunkt gerückt. Das Ziel besteht darin, sehr früh im Entstehungsprozess das Produkt unter möglichst realen Bedingungen zu benutzen, dadurch zu erkennen wo es Optimierungsbedarf gibt und diese Optimierungen direkt umzusetzen. Diese Vorgehensweise wird als »Visual Prototyping« bezeichnet und fällt üblicherweise in den Aufgabenbereich von UI– bzw. UX-Designern, Frontend-Designern, Konzeptern und Screen-Designern.

In dieser Schulung lernen Sie Adobe XD CC anhand praktischer Übungen ausführlich kennen. Das Programm vereint die Funktionen eines vektorbasierten Grafikprogramms mit Prototyping-Features und mit Hilfsmitteln zur verbesserten Zusammenarbeit von Grafikern, Entwicklern und Kunden.


Themen der Adobe XD-Schulung

  • Die Benutzeroberfläche von Adobe XD
  • Elemente zeichnen, Screens gestalten und Icons entwerfen
  • Responsive Design mit Adobe XD
  • Bildmaterial aus anderen Adobe-Anwendungen importieren
  • Mit »unbekannten Inhalten« Layouten: Excel- und Text-Dokumente sowie Bildordner als Datenquellen einsetzen
  • Typografie und Textgestaltung
  • Farben, Filter und Verläufe einsetzen
  • Gestaltungsraster und Wiederholungsraster einsetzen
  • Scrolling-Effekte und Viewport-Einstellungen
  • Symbole anlegen, Objekte wiederverwendbar machen und zentral verwalten
  • Zeichenflächen anlegen und organisieren
  • Screens miteinander verknüpfen und Übergangseffekte gestalten
  • Clickdummys auf echten mobilen Endgeräten, am PC oder im Browser präsentieren
  • Style Guides und Datenübergabe an Entwickler
  • Prototypen mit Kunden besprechen, Kommentare einfügen und in der Cloud diskutieren

Voraussetzungen der Teilnehmer

Kenntnisse im Umgang mit anderen Adobe-Anwendungen wie Illustrator oder Photoshop sind hilfreich, aber nicht notwendig.


Dozent: Jonas Hellwig

Jonas HellwigJonas Hellwig arbeitet als Web Designer, Video-Trainer, Fachbuchautor und Dozent in Berlin. Neben UX/UI-, Frontend- & Responsive Design hat er sich auf WordPress und Workflow-Optimierungen im Web Design spezialisiert und ist Gründer der Agentur kulturbanause® (kulturbanause.de). Auf blog.kulturbanause.de veröffentlicht er interessante Artikel, Tipps und Tutorials zum Thema Web Design. Jonas Hellwig ist regelmäßig als Sprecher auf Veranstaltungen zum Thema Webdesign anzutreffen und unterstützt Digitalagenturen und Unternehmen bei der Planung und bei der technischen Umsetzung von Web-Projekten.


Kunden-Feedback zu unseren Inhouse-Schulungen

Super sympathischer Dozent, sehr guter Workshop mit großem Lerneffekt.

November 2016, Christina Martens, Grafik/Web

100% responsive, mit vielen <aha>-Effekten für unser Webteam, da Jonas sehr sympathisch offene Einblicke in sein Tagesgeschäft gewährte und auch nach offiziellem Schulungsschluss engagiert viele <?> auflöste. Ein Dozent, den wir auch für andere Themen auf dem Zettel behalten werden.

Dezember 2016, Kathrin Wiezorrek, Art Director, K16 GmbH

Das Seminar ist super angekommen und die Crew war sehr begeistert von Jonas und seinem Vortragsstil. Wir haben sehr viel mitnehmen können und sind auch direkt in die Umsetzung gegangen.

März 2016, Marc Ulrich, Geschäftsführer, NeueWerft – Gesellschaft für Markenentwicklung mbH

Tolles Seminar! Sehr praxisnah, uptodate mit viel, viel Info. Toller Seminarstil. Ich habe in 2 Tagen extrem viel gelernt. Vielen Dank

Mai 2018, Dido Krämer, Grafik-Designerin

Es waren zwei wertvolle, prall mit Wissen angefüllte Tage. Der Vortrag war sehr verständlich. Danke auch, dass soviel Raum für Fragen blieb.

November 2017, Gudrun Wichelhaus-Decher, Kommunikationsdesignerin, IG Metall Vorstand


Öffentliche Schulungstermine zu ähnlichen Themen

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir sind nicht auf eine Branche festgelegt und haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet: