Kurzbeschreibung

Sie kennen bereits die Grundlagen von HTML und CSS und möchten nun effizienter und qualitativ hochwertiger arbeiten? Dann ist dieser Kurs genau das richtige für Sie! Aufbauend auf soliden Grundkenntnissen vertiefen Sie Ihr Wissen über Positionierung und Layoutaufbau, Responsive Webdesign, Gestaltungseffekte und Animationen.

  • Können Sie den Unterschied zwischen position:static, relative und absolute erklären?
  • Wissen Sie, wie Sie die CSS Spezifität niedrig halten und warum das wichtig ist?
  • Können Sie Responsive Layouts ohne Vorlagen und Frameworks konstruieren?
  • Setzen Sie Flexbox in Ihren Projekten ein?
  • Machen Sie die Proportionen auf Ihrer Website von der Schriftgrösse abhängig?

Wenn Sie mehrere Fragen mit nein beantworten müssen, hilft Ihnen dieses zweitägige Seminar definitiv weiter. Anhand in sich abgeschlossener Beispiele werden Sie fortgeschrittene HTML- und CSS-Techniken praktisch kennenlernen.

Inhalte

Allgemein

  • HTML-Semantik
  • CSS-Spezifität
  • Dokumente organisieren und den Code strukturieren
  • Fehler finden und vermeiden
  • Fallback-Lösungen konstruieren
  • CSS-Selektoren
  • Pseudoelemente

Layout

  • Box-Modell
  • Positionierung
  • Responsive Layouts konstruieren
  • Flexbox
  • Die Calc-Funktion

Grafische Effekte

  • Hintergründe & Verläufe
  • Übergänge und Animationen
  • Bildpositionierung
  • Bildbearbeitungseffekte mit CSS

Inhaltliche Komponenten

  • Responsive Images
  • Responsive Tabellen

Zielgruppe/Vorkenntnisse

Webdesigner, Mediengestalter. Sie sollten die Grundlagen von HTML und CSS beherrschen.

Durchführung

Wir können für das Seminar insgesamt 8 Apple iMacs bereitstellen. Wenn Sie Ihr eigenes Laptop nutzen wollen bzw. können, geben Sie dieses bitte bei der Anmeldung an. Sollten Sie Ihren eigenen Rechner verwenden, stellen Sie bitte sicher, dass ein Code-Editor (Dreamweaver, Sublime Text, Brackets o.ä.) installiert ist. Zusätzlich sollte Google Chrome in aktuellster Version vorhanden sein. Die maximale Teilnehmerzahl ist 10.

Veranstaltungsort

Das Seminar findet im »Haus der Wissenschaft« in der Sandstr. 4 in Bremen statt.

Fotos des Seminarraums im Haus der Wissenschaft Bremen

Sie finden das Haus der Wissenschaft in unmittelbarer Nähe zum Bremer Dom. Die Seminarräume befinden sich im 1. Obergeschoss und sind behindertengerecht ausgestattet.

Verpflegung

Kaffee, Tee, kalte Getränke, Obst und Gebäck stehen Ihnen den ganzen Schulungstag über zur Verfügung. In der Mittagspause gehen Sie gemeinsam mit dem Dozenten und den anderen Teilnehmern in einem Restaurant in der Nähe des Seminarraums essen. Dort werden neben fleischhaltigen auch vegetarische und vegane Gerichte angeboten. Die Kosten sind im Seminarpreis enthalten.

Dozent: Jonas Hellwig

Jonas HellwigJonas Hellwig arbeitet als Web Designer, Video-Trainer, Fachbuchautor und Dozent in Berlin. Neben Responsive Design hat er sich auf WordPress, Photoshop und Workflow-Optimierungen im Web Design spezialisiert und ist Gründer der Agentur kulturbanause® (kulturbanause.de). Auf blog.kulturbanause.de veröffentlicht er interessante Artikel, Tipps und Tutorials zum Thema Web Design. Jonas Hellwig ist regelmäßig als Sprecher auf Veranstaltungen zum Thema Web Design anzutreffen und unterstützt Web-Agenturen und Unternehmen bei der Planung und bei der technischen Umsetzung von Web-Projekten.

Kunden-Feedback zu unseren öffentlichen Schulungen

Vielen Dank für das tolle Seminar. Hat mir viel gebracht. Für das Anwenden wäre noch so eine Art Prio-Liste cool.

November 2016, Thomas Mohr, Projekteiter HMI, UX, UI (SCA Part Of Atlas Copco Group)

Zwei Tage mit großartigem Input - danke an Jonas. Es war die reine Freude jemandem zuzuhören, der unglaublich kompetent und mit vielen Beispielen und Praxiserfahrungen das umfangreiche Thema RWD so verständlich und interessant rüberbringt, dass wir gern noch mehr davon gehabt hätten. Wirklich fantastisch - wir empfehlen Euch sehr,  jederzeit. Vielen Dank auch für die umfangreiche Seminardokumentation.

April 2017, Friederike Kussin, Design und Internettechnik, Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Mit diesen Kunden haben wir bereits erfolgreich zusammengearbeitet.