Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Kurzbeschreibung

Der Erfolg einer Website steht und fällt mit der Qualität der Inhalte. Eine Website kann noch so gut technisch umgesetzt sein, Defizite bei der Erstellung, Strukturierung und Auszeichnung der Seiteninhalte führen leicht zu schlechter Suchmaschinenoptimierung, chaotischen Strukturen und somit zu einem unprofessionellen Endergebnis. Dieses Seminar richtet sich an Redakteure und Marketingfachkräfte, die WordPress im redaktionellen Umfeld einsetzen, sich möglichst wenig mit den technischen Hintergründen befassen möchten und keine oder geringe Vorkenntnisse im Umgang mit WordPress haben.

Ziel des Seminars ist es, die Möglichkeiten von WordPress kennenzulernen, typische Fehler zu vermeiden, versteckte Funktionen aufzuzeigen und Arbeitsabläufe kontrollierter und zügiger zu erledigen.


Agenda

  • Einführung in WordPress
    • Technische Hintergründe & Voraussetzungen
    • Auf wordpress.com gehostete Websites vs. selbstgehostete Websites (wordpress.org)
    • Benutzergruppen
    • Das WordPress-Dashboard
    • Artikel, Seiten, Kommentare & Co.
    • Mediathek
    • RSS-Feeds
    • Widgets
    • Plugins
  • Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung
    • HTML-Strukturen kennen und verstehen
    • Texte interessant schreiben
    • Bilder effektiv einsetzen
    • Inhalte fehlerfrei formatieren
    • Externe Faktoren kennen
  • Beiträge und Seiten
    • Beiträge und Seiten erstellen
    • Archive, Kategorien und Schlagwörter einsetzen und verstehen
    • HTML-Editor und visueller Editor
    • Vollbildmodus
    • Links, Bilder oder Listen einfügen
    • Beiträge planen oder schützen
    • Die Artikeleinstellungen kennen
    • Artikel und Seiten strukturieren
    • »Quick Edit«
    • Beiträge moderieren (für mehrere Benutzer)
    • Kommentare moderieren
    • Linklisten verwalten
    • Press This!
  • Medien verwalten
    • Grundlagen zur Medienoptimierung im Web
    • Dateien und Bilder hochladen
    • Bilder bearbeiten
    • Bildergalerien oder Artikelbilder erstellen
    • Videos einfügen
    • Audioinhalte einfügen
    • Anhangseiten
  • Menüs und Widgets
    • Widgets einsetzen
    • HTML-Formatierung im Text-Widget
    • Navigationsmenüs erstellen und verwalten
  • Themes
    • Was sind Themes?
    • Vor- und Nachteile gekaufter Themes
    • Themes nutzen
    • Themes individualisieren
    • Theme-Optionen
  • Plugins
    • Plugins installieren und einsetzen
    • Sinvolle SEO-Plugins
    • Sinnvolle Backup-Plugins
    • WordPress mehrsprachig einsetzen
  • Taxonomien und zusätzliche Inhaltstypen
    • Taxonomien verstehen
    • »Custom Post Types« verstehen
    • Erweiterte redaktionelle Möglichkeiten mit Taxonomien und »Custom Post Types«
    • Benutzerdefinierte Felder einsetzen888

Zielgruppe/Voraussetzungen

Redakteure und Marketingfachkräfte sowie alle, die für die inhaltliche Pflege einer WordPress-Website verantwortlich sind. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.


Dozent: Jonas Hellwig

Jonas HellwigJonas Hellwig arbeitet als Web Designer, Video-Trainer, Fachbuchautor und Dozent in Berlin. Neben UX/UI-, Frontend- & Responsive Design hat er sich auf Workflow-Optimierungen im Design-Prozess spezialisiert und ist Gründer der Agentur kulturbanause® (kulturbanause.de). Auf blog.kulturbanause.de veröffentlicht er interessante Artikel, Tipps und Tutorials zum Thema Web Design. Jonas Hellwig ist regelmäßig als Sprecher auf Fachveranstaltungen anzutreffen und unterstützt mit Seminaren und Workshops Unternehmen bei der Planung, der Gestaltung und der technischen Umsetzung von Website-Projekten.


Feedback zu unseren Schulungen

  • Wir hatten eine Online-Schulung von den Kulturbanausen. Jonas ist ein sehr kompetenter und sympathischer Seminarleiter. Wir haben viele nützliche Informationen erhalten, die wir für unser Unternehmen gut gebrauchen können. Wir können die Online-Schulungen nur weiterempfehlen!

    Mai 2022, Tobias Mamerow, Leitender Grafiker,
    Staude GmbH

  • Vielen lieben Dank noch einmal für den Konzeptionsworkshop. Wir alle haben die Schulung sehr genossen. Toll, was in so kurzer Zeit mit Live-Prototyping entstehen kann!

    April 2022, Helen Otte, Senior Art Director, pressrelations GmbH

  • Es war eine Customer Journey, wie sie im Buche steht: 

    1. Wir hatten ein Problem – die Prozesse zwischen Designer, Agentur und Kunde waren suboptimal. 
    2. Wir haben gegoogelt – und sind auf das Schulungsangebot der Kulturbanausen gestoßen. 
    3. Wir haben ein Kontaktformular ausgefüllt – und ein Online-Training „Modernes Webdesign“ gebucht. 

    Die Schulungs-Inhalte waren intensiv, der Trainer empathisch und professionell – Ihr habt unsere Erwartungen deutlich übertroffen!

    März 2022, Anne Wentzel, Marketingleitung, Ei Electronics GmbH

Vergleichbare Schulungsthemen