icon-arrow-lefticon-arrow

Inhalte

Das Thema »Responsive Design« beschäftigt Webdesigner bereits seit einigen Jahren. Neben großen, konzeptionellen Herausforderungen müssen sich auch Entwickler mit neuen Techniken vertraut machen, um flexible und robuste Layouts entwickeln zu können.

Dozent Jonas Hellwig im Gespräch mit Seminarteilnehmern der Webinale 2016 in Berlin
Dozent Jonas Hellwig im Gespräch mit Seminarteilnehmern der Webinale 2016 in Berlin

In diesem Seminar erfahren Sie, wie moderne Weblayouts technisch umgesetzt werden. Unabhängig von der Größe des Displays, von der Bildschirmauflösung oder dem verwendeten Browser. Anhand einzelner in sich abgeschlossener Übungen entwickeln Sie flexible Layouts und Komponenten, gestalten optimal lesbare Texte, lernen die neuen CSS-Layout-Module Grid und Flexbox kennen und setzen Breakpoints und Media-Queries sinnvoll und zukunftssicher ein.

Auch die Optimierung von Grafiken für hochauflösende Displays und anspruchsvolle Themen wie Responsive Images stellen für Sie nach diesem Seminar keine Hindernisse mehr dar.


Agenda

  • Grundlagen
    • Klassischer & skalierter Viewport
    • @viewport
    • Die Layout-Typen einer Website
    • Breakpoints & Media Queries
    • Adaptive Layout & Responsive Layout
    • »Progressive Enhancement«
    • »Mobile First« & »Content First«
    • Design im Browser
  • Flexible Layouts entwickeln
    • Flexible Gestaltungsraster entwickeln
    • Ein verändertes Box-Modell
    • Verschachtelte Gestaltungsraster
    • Content Choreography
    • Das Flexbox-Modul von CSS
    • Das Grid-Layout-Modul von CSS
    • Tipps und Tricks mit display:table
    • Responsive Typography
  • Den Workflow optimieren
    • Rapid Prototyping – Schnell funktionale Protoypen entwickeln
    • Platzhalter und Code-Vorlagen
    • Responsive Design testen
    • Zukunftssichere Websites entwickeln
    • Breakpoints »richtig« setzen
  • Technische Einzellösungen
    • Grafiken im Responsive Design – picture, srcset & Co.
    • Videos im Responsive Design
    • Tabellen im Responsive Design
    • Formulare
    • Optimierung für hochauflösende Displays
    • SVG und Webfonts
    • Performance-Optimierung

Diese Schulung bieten wir auch mit konzeptionellem Schwerpunkt an.
Detaillierte Informationen finden Sie hier.


Für wen ist das Seminar gedacht?

Das Seminar richtet sich an Web-Designer mit soliden HTML und CSS-Kenntnissen. Es ist ein Workshop mit Diskussionscharakter geplant. Die Übungen werden gemeinsam am Computer, bzw. an Beamer und Flipchart erarbeitet.


Dozent: Jonas Hellwig

Jonas HellwigJonas Hellwig arbeitet als Web Designer, Video-Trainer, Fachbuchautor und Dozent in Berlin. Neben UX/UI-, Frontend- & Responsive Design hat er sich auf Workflow-Optimierungen im Design-Prozess spezialisiert und ist Gründer der Agentur kulturbanause® (kulturbanause.de). Auf blog.kulturbanause.de veröffentlicht er interessante Artikel, Tipps und Tutorials zum Thema Web Design. Jonas Hellwig ist regelmäßig als Sprecher auf Fachveranstaltungen anzutreffen und unterstützt mit Seminaren und Workshops Unternehmen bei der Planung, der Gestaltung und der technischen Umsetzung von Website-Projekten.


Kunden-Feedback zu unseren Inhouse-Schulungen

Sehr guter Workshop mit tief gehenden XD-Aufgaben. Sehr hoher Lerneffekt.

April 2019, Tom Meurer, Frontend Designer, Lekkerland

Tolles und kurzweiliges Seminar! Ich hätte nicht gedacht, in so kurzer Zeit so viel zu lernen und zu verstehen. Ich habe richtig viel Spaß am Thema gewonnen.

Mai 2019, Phil Hoffmann, International Marketing, DKMS GmbH

Ich kann auch nur sagen: es hat riesig Spaß gemacht! Vielen Dank für die klasse Seminartage!

Februar 2014, Simone Stein, Art Director, Kontrast Communication Services

Das Responsive-Training fanden wir klasse präsentiert und sehr praxisbezogen. Trotz der Themen-Agenda ist Jonas immer wieder auf individuelle und Projekt-bezogene Fragen eingegangen. Besonders gefallen hat uns die gut verständliche Zusammenführung der beiden Welten Design und Programmierung. Im Anschluss haben wir gleich unser erstes Projekt zu 100% durchziehen können.

Dezember 2014, Mathias Weber, Senior Project Manager, AP Design GmbH

Das war ein tip-top Workshop mit dem @_kulturbanause heute. Ich würde ihn gern als Missionar zu allen Kunden dieser Welt schicken :)

August 2013, Carsten Fischer, triplesense Reply GmbH – Quelle


Öffentliche Schulungen für Frontend-Developer

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet:

diegruenen