icon-arrow-lefticon-arrow

Die richtige Strategie

Mit Suchmaschinenoptimierung (SEO) wird das Ziel verfolgt Ihre Website für Suchmaschinen relevanter zu machen und somit die Sichtbarkeit in den organischen Suchergebnissen zu verbessern. Dabei spielt die reine Anzahl der Besucher meist weniger eine Rolle, als die Qualität der Besucher. Ihre Website ist erfolgreich, wenn die Zielgruppe möglich exakt angesprochen wird und die Besucher sich auf Ihrer Seite so verhalten, wie es geplant und gewünscht ist.

Wir beraten Sie hinsichtlich einer geeigneten SEO-Strategie und kümmern uns um die technische Umsetzung.


Optimierter Quellcode

Wir entwickeln den Quellcode Ihrer Website so, dass Suchmaschinen und Social Media-Portale die Inhalte optimal auswerten können. Wir zeichnen den Content semantisch wertvoll aus, nutzen modernste Web-Standards für die Architektur Ihrer Website und achten auch auf die Einstellungen des Servers. Standard-Optimierungen wie XML-Sitemaps, eine robots.txt, sprechende und korrekt umgeleitete URLs oder die Vermeidung von »Duplicate Content« gehören bei jedem Projekt zur Grundausstattung. Wir unterstützen Sie natürlich auch gerne bei der Optimierung Ihrer bestehenden Website.


Rich Snippets & Co.

Mit Hilfe sog. Rich Snippets können bestimmte Inhalte Ihrer Website zusätzlich semantisch ausgezeichnet werden. In den Google-Suchergebnissen können somit Bewertungs-Sterne, Termine oder gar die interne Suchfunktion ihrer Website angezeigt werden.


Optimale Social Media-Sichtbarkeit

Auch für Social Media-Portale können Inhalte zusätzlich semantisch ausgezeichnet werden. Wenn anschließend ein Besucher die Inhalte Ihrer Website weiterempfiehlt, wird dieser geteilte Link prominenter dargestellt. Neben dem sog. »Open Graph« integrieren wir auch Twitter Cards oder vergleichbare Funktionen in Ihre Website.


Content-Marketing

Die technische Architektur einer Website ist entscheidend, damit Suchmaschinen Inhalte indizieren und bewerten können. Doch eine Website kann noch so gut programmiert sein – wenn die Inhalte nicht überzeugen bleibt der Erfolg aus.

Texte im Internet müssen einerseits für menschliche Besucher interessant und spannend geschrieben sein; gleichzeitig müssen Stichwörter und semantische Strukturen existieren, damit Suchmaschinen den Text als relevant einstufen können. Und auch die inhaltliche Ausrichtung und der Medienmix Ihrer Website spielen eine große Rolle. Je nach Projekt muss beispielsweise entschieden werden ob sachliche, informative Inhalte im Vordergrund stehen sollen, oder ob es sinnvoller ist unterhaltsame, interaktive oder gar spielerische Inhalte zu erarbeiten.

Wir beraten Sie, wie Sie Ihre Texte für bestimmte Suchbegriffe optimieren können, attraktiver formatieren und strukturell verbessern. Auf Wunsch nehmen wir Ihnen die Erstellung der Inhalte auch komplett ab.


Off-Page-Optimierung

Neben Anpassungen, die direkt an Ihrer Website vorgenommen werden können, spielen auch externe Faktoren eine große Rolle, um Ihre Website im Ranking besser zu positionieren. Zu diesen als »Off-Page-Optimierungen« bezeichneten Maßnahmen zählen beispielsweise der gezielte Linkaufbau, Analysen oder Social-Media-Kampagnen. Im Bereich der Off-Page-Optimierung arbeiten wir mit erfahrenen SEO-Spezialisten zusammen.


 

Häufige Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung

Was versteht man unter Linkpopularität?

Unter Linkpopularität versteht man die Anzahl und die Qualität von Hyperlinks, die auf eine bestimmte Website verweisen. Die Linkpopularität steigt, je häufiger eine Seite verlinkt wird. Damit steigt i.d.R. auch das Ranking dieser Seite in den Ergebnislisten von Suchmaschinen. Qualitativ hochwertigere Verlinkungen haben eine höhere Gewichtung.

Was ist eine XML-Sitemap?

Eine XML-Sitemap ist eine strukturierte Liste aller Unterseiten einer Website, die in das Ranking einer Suchmaschine einfließen sollen. Sie muss bei der jeweiligen Suchmaschine eingereicht werden und vom Dateityp »*.xml« sein.
Pro Unterseite (url) gibt es verschiedene Angaben. Diese sind der Pfad der Seite (loc), das letzte Änderungsdatum (lastmod), die Frequenz wie oft sich voraussichtlich der Inhalt der Seite ändern wird (changefreq), also wie häufig der Suchmaschinen-Bot die Seite besuchen soll und die Priorität der Seite (priority).

Hier findet Ihr einen exemplarischen Auszug aus einer XML-Sitemap:

...
<url>
  <loc>https://blog.kulturbanause.de/…</loc>
  <lastmod>2011-01-22T23:41:04+00:00</lastmod>
  <changefreq>monthly</changefreq>
  <priority>1.0</priority>
</url>
...

Was versteht man unter Linkbait?

Linkbait dient dazu die Anzahl der Rückverweise einer Webseite zu erhöhen und ist damit ein Teil der Suchmaschinenoptimierung.

Ziel ist es möglichst viele Rückverweise in Form von Links auf seine Website zu erhalten, um die Linkpopularität zu erhöhen und somit ein besseres Suchmaschinen-Ranking zu erreichen.

Was versteht man unter Page Impressions?

Page Impressions beschreiben die Anzahl der Seitenaufrufe einer einzelnen Website mit Hilfe eines Webbrowsers. Sie sind ein wichtiges Kriterium für die Popularitäts-Bewertung einer Website und haben somit einen direkten Einfluss auf das Suchmaschinen-Ranking.
Im Online-Marketing werden die Erkenntnisse der Page Impressions unter anderem dafür genutzt, Werbung besonders wirksam zu positionieren.

Was ist ein Keyword?

Keywords sind suchmaschinenrelevante Stichwörter auf einer Website.
Sie sollten aussagekräftig, themenspezifisch und in angemessener Menge im Fließtext und in Überschriften enthalten sein.
Es ist ebenfalls möglich Keywords in die Metadaten einer Website einzugeben (<meta name="keywords" content="keyword1, keyword2, keyword3" />). Dies wurde früher sehr häufig gemacht, ist heute jedoch nicht mehr suchmaschinenrelevant.

Mit diesen Kunden haben wir bereits erfolgreich zusammengearbeitet.