Standardkonformes Web Design

Wir arbeiten standardkonform und entwickeln Ihre Website so, dass für jeden Besucher das bestmögliche Online-Erlebnis erreicht wird. Durch die Trennung von HTML, CSS und JavaScript optimieren wir die Seite gleichermaßen für menschliche Benutzer als auch für Suchmaschinen, Social Media Portale und andere Web-Dienste.


Frameworks

Wir erstellen jedes Projekt auf Basis eines intern entwickelten CSS-Frameworks und können unseren Kunden somit eine schlanke Code-Basis anbieten, die überflüssige Daten vermeidet. Sollte es bei Ihrem Projekt notwendig oder gewünscht sein, entwickeln wir gerne auch auf Basis von branchenüblichen Frameworks wie Bootstrap oder Foundation. Für gewöhnlich setzen wir jQuery als JavaScript-Framework ein.


Mobile First

Wir entwickeln alle Projekte nach dem »Mobile First«-Prinzip. Das bedeutet, dass wir sowohl konzeptionell als auch bei der Programmierung mit der Smartphone-Version beginnen, und das Projekt anschließend um die größeren Layoutvarianten für Tablets, Notebooks und Computer erweitern. Diese Vorgehensweise hat technisch klare Vorteile: Schwache Geräte müssen weniger Quellcode lesen und es es wird auch insgesamt weniger Code erzeugt als bei einer »Desktop First« entwickelten Website. Die Ladezeit der Website wird somit erheblich verringert.


Progressive Enhancement

Wir starten nicht nur mit dem kleinsten Bildschirm, sondern wir entwickeln das Projekt auch zunächst für ältere bzw. schwächere Systeme. Erst im zweiten Schritt werden neue und anspruchsvollere Funktionen für moderne Systeme hinzugefügt. Diese als »Progressive Enhancement« bezeichnete Vorgehensweise reduziert die Anzahl der Korrekturschleifen bei der Umsetzung und vereinfacht die Skalierung des Projekts für zukünftige Systeme.


Performance-Optimierung

Möglichst kurze Ladezeiten sind ein wichtiger Qualitätsfaktor bei modernen Websites. Ihre Besucher erwarten insbesondere auf dem Smartphone einen zügigen Seitenaufbau und auch auf die Platzierung der Website in den Google-Suchergebnissen hat die Performance direkte Auswirkungen.

Da wir unmittelbar nach der Konzeption einen interaktiven Prototypen erstellen, der Schrittweise zur fertigen Website ausgebaut wird, haben wir die Performance immer im Blick. Die Website durchläuft während der Entwicklung regelmäßig branchenübliche Test-Tools. Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, reduzieren wir u.a. die Anzahl der HTTP-Requests, laden Daten nach, komprimieren Grafiken über die Photoshop-üblichen Möglichkeiten hinaus, gzippen und cachen Daten auf dem Server, legen Ablaufdaten fest und kombinieren Pixel- Vektor- und CSS-Grafiken so, dass möglichst geringe Dateigrößen entstehen.


Sicherheit

Wir empfehlen jedem Kunden, die Website unter einem Sicherheitszertifikat (HTTPS/SSL) auszuspielen.

Einerseits bevorzugt Google sichere Webseiten bei der Bewertung für die Suchergebnisse, andererseits hat die verschlüsselte Verbindung auch eine positive Wirkung auf Ihre Kunden. Je nach Projekt ist es sogar gesetzlich vorgeschrieben ein Zertifikat einzusetzen.

Sie dürfen davon ausgehen, dass wir die aktuelle Rechtslage hinsichtlich des Betreibens von Webseiten kennen und Sie entsprechend informieren. Wir achten daher nicht nur auf die Sicherheit des Systems, sondern wir setzen Cookies, Social Media- und Analyse-Dienste selbstverständlich auch datenschutzkonform um.


Content Management System

Wir haben uns auf WordPress als CMS spezialisiert, da wir von der enormen Flexibilität, der benutzerfreundlichen Arbeitsoberfläche, der vorbildlichen Einhaltung gängiger Webstandards und der guten Suchmaschinenoptimierung überzeugt sind. WordPress ist zurecht das meist verbreitete System seiner Art, denn es arbeitet einwandfrei mit nahezu allen gängigen Online-Tools zusammen, lässt sich leicht individualisieren oder erweitern und wird permanent von der Community weiterentwickelt. Und ganz abgesehen davon ist WordPress kostenlos und Open Source.
Natürlich ist auch WordPress nicht für jedes Projekt die perfekte Lösung, aber wir setzen das CMS für nahezu alle unsere Kunden erfolgreich ein.


Kunden-Feedback

Das Team von Kulturbanause hat eine hervorragende Projektumsetzung geleistet. Die Arbeiten sind schnell und äußerst effizient vorangeschritten. Die Kommunikation war klar und das Team immer erreichbar. Ihr technisches Verständnis war enorm und die Beratung und der Support auf einem sehr hohen Niveau. Vielen Dank.

November 2016, Greggor Diessner, Inhaber Goldblau

Ich möchte mich an dieser Stelle in Namen von allen CHRISTlern ganz herzlich für die tolle Zusammenarbeit mit dir bedanken! Die Zusammenarbeit war problemlos, angenehm und hat wirklich Spaß gemacht. Wir freuen uns nicht nur über die optisch und technisch einwandfreie Umsetzung des Blogs, sondern sind auch sehr begeistert von deinen hilfreichen Anmerkungen und Hinweisen. Diese haben uns sehr geholfen und gezeigt, dass du mitdenkst und voll in dem Projekt bist.

Mai 2015, Viktoria Chmielewska, Social Media Managerin, CHRIST Juweliere und Uhrmacher seit 1863 GmbH

Die Zusammenarbeit mit kulturbanause verlief durchweg unkompliziert und mit der Qualität der WordPress-Templates sind sowohl wir, als auch unser Kunde sehr zufrieden. Die angenehme Kommunikation, die Einhaltung von Deadlines und die kurzen Reaktionszeiten haben dazu beigetragen, dass das Projekt wie geplant umgesetzt werden konnte.

Dezember 2014, Axel Heinrichs, Bereichsleiter Projektmanagement, nexum AG

Vielen Dank nochmals für die jederzeit schnelle und professionelle Abwicklung und die angenehme und unkomplizierte Zusammenarbeit!

Dezember 2014, Timo Flätgen, Pressesprecher CDU Saar

@_kulturbanause danke an euch für unsere tolle neue Website ;o) http://www.grafikhelden-studio.de Ihr seid großartig!!!

August 2015, @grafikhelden_ds – Quelle

Mit diesen Kunden haben wir bereits erfolgreich zusammengearbeitet.