Kurzbeschreibung

Die rasanten Entwicklungen im Netz zwingen Webdesigner und Agenturen dazu Online-­Projekte heute anders zu planen, zu gestalten und technisch umzusetzen als noch vor ein einigen Jahren. Die hohe Anzahl an verschiedenen Displaygrößen, Geräten und Browsern macht den bisherigen Workflow ineffizient, führt leicht zu Kommunikationsproblemen mit dem Kunden und ist für langfristig angelegte Web-­Projekte nicht mehr empfehlenswert. Die Anforderungen haben sich verändert und du solltest darauf reagieren.

In diesem Vortrag erfahren Sie anhand zahlreicher Praxisbeispiele wie der moderne Webdesign-Workflow abläuft. Sie lernen warum der klassische Workflow heute nicht mehr funktioniert und in welchem Zusammenhang Begriffe wie »Framework«, »Rapid Prototyping«, »Mobile First« und »Progressive Enhancement« relevant sind.

Welche Aufgaben übernehmen Konzeptioner, welche Designer und welche Entwickler? Wie gestaltet man die optimalen Arbeitsabläufe? Wie und womit können Projektmanager Ihren Kunden Responsive Websites am besten präsentieren? Nach diesem Vortrag haben Sie den Überblick zurückgewonnen.

Agenda

  • Der veränderte Workflow
  • Status Quo
  • Modulares Design
  • Die Schwierigkeiten für Agenturen
  • Content First / Context First
  • Rapid Prototyping
  • Frameworks & Co.
  • Websites präsentieren
  • Mobile First & Desktop First
  • Progressive Enhancement
  • Graceful Degradation
  • Style Tiles
  • Design Guides
  • Design im Browser
  • Praktische Beispiele

Zielgruppe

Konzeptioner, Webdesigner, Entwickler sowie Projektmanager von Web-Projekten.
Grundkenntnisse des Webdesigns und des Web-Workflows sind sinnvoll für das Verständnis des Vortrags.
Die Sprache des Seminars ist Deutsch. Die Schulungsunterlagen werden ebenfalls in deutscher Sprache bereitgestellt.

Dozent: Jonas Hellwig

Jonas HellwigJonas Hellwig arbeitet als Web Designer, Video-Trainer, Fachbuchautor und Dozent in Berlin. Neben Responsive Design hat er sich auf WordPress, Photoshop und Workflow-Optimierungen im Web Design spezialisiert und ist Gründer der Agentur kulturbanause® (kulturbanause.de). Auf blog.kulturbanause.de veröffentlicht er interessante Artikel, Tipps und Tutorials zum Thema Web Design. Jonas Hellwig ist regelmäßig als Sprecher auf Veranstaltungen zum Thema Web Design anzutreffen und unterstützt Web-Agenturen und Unternehmen bei der Planung und bei der technischen Umsetzung von Web-Projekten.

Kunden-Feedback zu unseren öffentlichen Schulungen

Am 26.11. habe ich dem Tagesseminar Responsive Web Design - Die technische Umsetzung - mit Jonas Hellwig (kulturbanause) teilgenommen. Ich bin mit dem Anliegen angereist, als Lehrender meinen aktuellen Kenntnisstand zu überprüfen und durch die Erfahrungen und Entwicklungen aus der Agenturpraxis zu ergänzen. Das Seminar hat meine Erwartungen vollständig erfüllt. Dem Referenten ist es gelungen, den gepackten Stoff didaktisch augezeichnet aufzuarbeiten und trotz seiner manchmal vorhandenen Komplexität verständlich und nachvollziehbar zu vermitteln. Eine umfangreiche digitale Seminardokumentation hilft, die Inhalte noch einmal zu rekapitulieren.

Dezember 2015, Prof. Andreas Baumgart, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Ich bin mit großen Erwartungen zu diesem Seminar gekommen und diese wurden auch voll erfüllt. Trotz des komplexen Themas war es ein sehr kurzweiliges Vergnügen Jonas Hellwig zuzuhören. Die Themenschwerpunkte wurde verständlich erklärt und ich konnte jede Menge neues Wissen daraus mit nach Hause nehmen. Sollte es für mich wieder Bedarf für eine Weiterbildung geben so wird kulturbanause.de sicherlich die erste Adresse sein an welcher ich anfragen werde.

November 2016, Jörg Aderhold, JAderBass webdesign

Mit diesen Kunden haben wir bereits erfolgreich zusammengearbeitet.

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits eine Idee für ein gemeinsames Projekt? Dann nutzen Sie unsere Online-Projektplaner!

Wir planen ein Web Design-Projekt
Wir planen ein Inhouse-Seminar

Bei allgemeinen Fragen, Anregungen oder Kritik nutzen Sie bitte das Kontaktformular.