Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Google hat offiziell angekündigt, dass die Geschwindigkeit von Websites ab Juli 2018 ein Ranking-Kriterium für die Suche auf mobilen Geräten wird. Das ist im Grunde genommen nicht neu, allerdings wurden bisher nur vom Desktop aus gestartete Suchanfragen berücksichtigt. Für die Zukunft heißt das, dass Entwickler noch stärker für langsamere mobile Netzwerke optimieren müssen, um ein gleichbleibend gutes Ranking bei Google erzielen zu können.

Direkter Link zum Artikel

Geschrieben von Felix Lehmann

thumb

Felix arbeitet als Frontend-Entwickler und Web-Designer bei kulturbanause®. Sein Hauptaufgabenbereich umfasst die Erstellung von Layouts und Vektorgrafiken, Mikroanimationen und modularen Website-Komponenten. Sowohl beim Entwickeln eines Prototyps als auch bei der Umsetzung eines individuellen WordPress-Themes legt er großen Wert auf eine angepasste Darstellung über alle Geräteklassen und Bildschirme hinweg.

Feedback & Ergänzungen – Schreibe einen Kommentar

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Website-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir realisieren komplette Projekte oder unterstützen punktuell in den Bereichen Design, Development, Strategy und Content.

Übersicht Kompetenzen →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →