Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Das Firefox-Plugin Firebug ist eines der einflussreichsten und beliebtesten Frontend-Tools der letzten Jahre. Mit der Veröffentlichung 2005 war Firebug das erste Tool, dass es ermöglichte den HTML-, CSS- und JavaScript-Code einer Website zur Laufzeit zu debuggen und zu editieren. Firebug legte den Grundstein für die heutigen Developer-Tools der Browser und erreicht mit Firefox 57 das Ende seiner Lebenszeit. Da die modernen Developer-Tools das Plugin ohnehin überflüssig gemacht haben ist der Verlust aus meiner Sicht zu verkraften. Dennoch lohnt es sich den Abschieds-Artikel von Mozilla zu lesen, indem die Entwicklung des Tools über die vergangenen 12 Jahre zusammengefasst wird.

Direkter Link zum Artikel

Geschrieben von Jonas

thumb

Jonas ist Gründer der Webdesign Agentur kulturbanause® und des kulturbanause® Blogs. Er übernimmt Projektleitung, Grafik sowie Frontend- und WordPress-Development und hat zahlreiche Fachbücher und Video-Trainings veröffentlicht. Als Dozent leitet er Schulungen und Workshops. Am liebsten beschäftigt er sich mit Projekten und Themen, die ihn gleichermaßen konzeptionell als auch gestalterisch und technisch fordern.

Seminare mit Jonas Hellwig anzeigenJonas Hellwig bei Xing

Feedback & Ergänzungen – Schreibe einen Kommentar

Kommentar zu dieser Seite

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Website-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir realisieren komplette Projekte oder unterstützen punktuell in den Bereichen Design, Development, Strategy und Content.

Übersicht Kompetenzen →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →