Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Du entwickelst bei uns Website-Projekte – meist auf Basis von WordPress und WooCommerce – sowohl im Backend als auch im Frontend. Maßgeschneiderte Umsetzungen nah am WordPress-Core sind dir lieber als überschriebene Themes und zahlreiche Plugins.

Daran arbeitest du bei uns

  • Umsetzung von WordPress-Themes »from scratch«
  • Modulare Umsetzung flexibler WordPress-Theme-Strukturen auf Basis von ACF Flexible Content
  • Umsetzung von Block- bzw. Pattern-basierten Themes auf Basis von Gutenberg
  • Umsetzung von WooCommerce-Shops
  • Umsetzung von Design-Vorlagen in responsive, robuste Frontends
  • Erstellung bzw. Optimierung von Produkten hinsichtlich Performance, Barrierefreiheit und SEO
  • Pflege und Weiterentwicklung bestehender Websites
  • Erstellung von Blog-Beiträgen
  • Kundenkommunikation
  • Schnittstellenanbindung bzw. -programmierung
Fotos vom kulturbanause-Team beim gemeinsamen abendlichen Wissensaustausch.

Das bieten wir dir

  • Interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte
  • Unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit
  • Moderner, heller und zentral gelegener Arbeitsplatz in Berlin-Kreuzberg
  • Attraktive Work/Life-Balance, flexible Arbeitszeiten, Mobile Office möglich
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem kleinen, agilen und kommunikativen Team (aktuell fünf Personen)
  • Modernes Agentur-Mindset, aktuelle Workflows und zeitgemäßer Software-Stack
  • Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten, sehr regelmäßiger interner Wissensaustausch, Zeit Neues zu lernen
  • Faire Gehalts- und Urlaubskonditionen, Sachzulagen
  • Offene Unternehmenskultur, Entscheidungen werden schnell und im Team getroffen
  • Ergonomischer Arbeitsplatz mit höhenverstellbarem Schreibtisch, modernem Notebook, großem Zweitbildschirm, Betriebssystem nach Wahl usw.
Fotos vom kulturbanause Team bei der Büroarbeit.

Das bringst du mit

Fachlich

  • Du hast sehr gute Kenntnisse in HTML, CSS, PHP und JS.
  • Du fühlst dich sicher in der Entwicklung maßgeschneiderter WordPress- und WooCommerce-Projekte.
  • Du hast sehr gute Kenntnisse im Umgang mit ACF und Gutenberg.
  • Deine Umsetzungen erreichen erstklassige Performance-Werte.
  • Eine barrierefreie technische Umsetzung und gute technische Suchmaschinenoptimierung sind keine Hürden für dich.
  • Du bist vertraut im Umgang mit einer Git-basierten Versionierung.
  • Build-Prozesse sind dir nicht fremd und die Kommandozeile ist dein Freund.
  • Du hast min. 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich der ausgeschriebenen Stelle.
  • Du sprichst und schreibst fließend Deutsch und hast gute Englisch-Kenntnisse.
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office (Teams, Word, Excel, Outlook).
  • Bonus: Kenntnisse in Hosting, Server-Architektur & -Administration
  • Bonus: Kenntnisse in der Erstellung von Gutenberg-Blöcken

Charakterlich

  • Du hast ein gutes Auge für Frontend, Freude an Details und sorgfältiger Ausführung.
  • Eine gute Code-Qualität, Code-Optimierungen und Dokumentation sind dir wichtig.
  • Du bist zuverlässig und hast Spaß an teamorientierter, pragmatischer und agiler Arbeitsweise.
  • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten bzw. selbstständiges Einarbeiten in neue Themen macht dir Spaß.
  • Du hast Interesse an Web- und Technologie-Trends und teilst dein Wissen gerne. Du hältst dich selbstständig auf dem Laufenden – insb. im Bereich der Web-Entwicklung.
  • Du hinterfragst Dinge und setzt Anforderungen nicht einfach blind um.
  • Du hast einen Standpunkt und kannst deine Entscheidungen argumentieren.
Fotos der räumlichkeiten in Berlin Kreizberg

Klingt interessant? Dann melde dich bei uns!

Wenn du Interesse hast, schreib uns bitte eine E-Mail an Jonas Hellwig (info@kulturbanause.de) und sende uns ein paar Infos zu dir, deinen Vorstellungen und fachlichen Qualifikationen.

Wir sichten deine Unterlagen und melden uns zeitnah bei dir zurück. Üblicherweise führen wir im zweiten Schritt einen Video-Call mit dem Team durch. Je nachdem, wie aussagekräftig deine Bewerbungsunterlagen (Portfolio, Github-Profile etc.) sind, lassen wir dir dafür eine Vorbereitungsaufgabe zukommen. Der letzte Schritt ist dann ein gemeinsames Arbeiten bei uns im Büro, damit du uns und wir dich richtig kennenlernen können.

Besten Dank für dein Interesse – wir freuen uns auf dich!