Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Ab und zu muss man bei der Erstellung eines WordPress-Themes prüfen ob die aktuelle Seite ein Parent- oder eine Child-Page ist. Mal angenommen ihr möchtet in der Sidebar immer alle, der aktuellen Seite untergeordneten Seiten anzeigen lassen. Zusätzlich möchtet ihr diesen Bereich so aufwändig gestalten, dass ein umschließendes Container-Element notwendig ist. Wenn nun keine Child-Pages mehr existieren sollte natürlich auch das Container-Element verschwinden, sonst ist der Bereich leer. Genau für einen solchen Zweck habe ich seinerzeit das nachfolgende Snippet benutzt.

Schulungen von kulturbanause

Intensive Trainings mit hohem Praxisbezug.

If-Else-Abfrage

Das nachfolgende Snippet zeigt an, ob die aktuell aufgerufene Seite ein Parent-Page ist oder ob es sich um eine Child-Page handelt. Parent bedeutet in diesem Fall, dass die Seite keine übergeordnete Seite besitzt. Eine Child-Page ist es sobald eine eine übergeordnete Seite existiert.

Eine Seite kann sowohl Child als auch Parent sein. Dieses Snippet gibt in einem solchen Fall immer „Child“ aus. Es wird keine doppelte Ausgabe erstellt.


<?php
global $wp_query;
 if ( empty($wp_query->post->post_parent) )
 { ?> 
 
 <p>Ich bin eine "Parent-Page"</p>
 
 <?php } 
 else { ?> 
 
 <p>Ich bin eine "Child-Page"</p>
 
 <?php 
 
} ?>

Geschrieben von Jonas

thumb

Jonas ist Gründer der Webdesign Agentur kulturbanause® und des kulturbanause® Blogs. Er übernimmt Projektleitung, Grafik sowie Frontend- und WordPress-Development und hat zahlreiche Fachbücher und Video-Trainings veröffentlicht. Als Dozent leitet er Schulungen und Workshops. Am liebsten beschäftigt er sich mit Projekten und Themen, die ihn gleichermaßen konzeptionell als auch gestalterisch und technisch fordern.

Seminare mit Jonas Hellwig anzeigenJonas Hellwig bei Xing

Feedback & Ergänzungen – 1 Kommentar

  1. WordPress: Prüfen ob eine Seite Child-Pages besitzt oder nicht | kulturbanause blog
    schrieb am 01.09.2011 um 08:21 Uhr:

    […] Wenn ihr überprüfen möchtet ob eine Seite untergeordnete Seiten (Child-Pages) besitzt, schaut euch folgendes Snippet einmal an. Durch diesen Code lässt sich beispielsweise eine Subnavi nur dann einblenden, wenn überhaupt Child-Elemente vorhanden sind. Wenn ihr hingegen testen wollt ob es sich bei der aktuellen Seite selbst um eine untergeordnete Seite handelt, werft einen Blick auf diesen Artikel: Prüfen ob die aktuelle Seite Parent- oder Child-Page ist […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu WordPress: Prüfen ob eine Seite Child-Pages besitzt oder nicht | kulturbanause blog Antworten abbrechen

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

WordPress-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir setzen WordPress seit über 10 Jahren erfolgreich ein und realisieren maßgeschneiderte Websites auf Basis dieses großartigen CMS.

WordPress-Leistungsangebot →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →