Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Innerhalb von Photoshop existieren seit Version CS2 die so genannten Arbeitsbereiche. Ein Arbeitsbereich fasst eine individuelle Zusammenstellung von Bedienfeldern, Tastaturkürzeln und Menüeinträgen zusammen und erleichtert es so Photoshop an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Neben einigen Standard-Arbeitsbereichen, die mit Photoshop zusammen ausgeliefert werden, habt ihr auch die Option eigene Arbeitsbereiche zu definieren.
Leider ist es nicht möglich aus Photoshop heraus Arbeitsbereiche zu exportieren oder zu importieren. Insbesondere wenn ihr an verschiedenen Rechnern arbeitet, ist die fehlende Exportfunktion ein echtes Manko. Mit einem kleinen PS-Script ist dieses Problem Vergangenheit.

Schulungen von kulturbanause

Intensive Trainings mit hohem Praxisbezug.

Bitte kein Workaround!

Ein paar Worte vorab. Es ist auch möglich mit einem Workaround die Arbeitsbereiche im System/Programmordner auf der Festplatte ausfindig zu machen und anschließend manuell auf den USB-Stick oder in die Cloud zu kopieren. Mir persönlich ist das zu lästig und zu zeitaufwändig. Ich bevorzuge die Script-Variante da ich nur so Arbeitsbereiche aus dem Programm heraus verwalten kann.

Photoshop-Script herunterladen

Zunächst einmal müsst ihr das Photoshop-Script herunterladen. Das erledigt ihr hier: jnack.com/adobe/photoshop/cs5/WorkspaceImportExport.jsx.zip

Nachdem ihr das Script heruntergeladen und entpackt habt, verschiebt ihr es an eine beliebige Stelle auf eurer Festplatte. Die Datei muss nicht im Programmverzeichnis von Photoshop liegen um zu funktionieren.

Script verwenden

Innerhalb von Photoshop ruft ihr das Script über Datei → Scripten → Durchsuchen... auf. Es öffnet sich folgender Dialog.

photoshop-arbeitsbereich-exportieren

Legt fest welche Arbeitsbereiche ihr exportieren wollt und ob der aktuelle, oder der erstmals gespeicherte Zustand des Arbeitsbereichs exportiert werden soll. Anschließend könnt ihr die Auswahl an eine beliebige Stelle auf eurer Festplatte exportieren.

photoshop-arbeitsbereich-exportieren-script

Auf die gleiche Art und Weise könnt ihr zuvor exportierte Arbeitsbereiche importieren.

Geschrieben von Jonas

thumb

Jonas ist Gründer der Webdesign Agentur kulturbanause® und des kulturbanause® Blogs. Er übernimmt Projektleitung, Grafik sowie Frontend- und WordPress-Development und hat zahlreiche Fachbücher und Video-Trainings veröffentlicht. Als Dozent leitet er Schulungen und Workshops. Am liebsten beschäftigt er sich mit Projekten und Themen, die ihn gleichermaßen konzeptionell als auch gestalterisch und technisch fordern.

Seminare mit Jonas Hellwig anzeigenJonas Hellwig bei Xing

Feedback & Ergänzungen – 7 Kommentare

  1. Roquy
    schrieb am 03.05.2015 um 16:46 Uhr:

    Hallo

    Kann es sein, dass das Script nicht mehr funktioniert? Es lädt zwar, jedoch gibt er immer einen Fehler beim Export aus. „The following workspace(s) failed to export.“

    Antworten
  2. Jac
    schrieb am 20.08.2014 um 10:39 Uhr:

    Fantastisch, funktioniert super!
    Vielen Dank dafür!

    Antworten
  3. Michael
    schrieb am 15.12.2013 um 21:13 Uhr:

    Großes Kino. Sorgenfreies Arbeiten!
    Vielen Dank!!!

    Antworten
  4. Bomski
    schrieb am 19.10.2012 um 09:05 Uhr:

    Vielen herzlichen Dank für den klasse Tipp!
    Habe gerade ausprobiert – geht einwandfrei:-)
    Das erleichtert das Arbeiten mit PS an verschiedenen Rechnern enorm.

    viele Grüße

    Antworten
  5. Der Applejünger
    schrieb am 23.09.2012 um 12:25 Uhr:

    Prima.
    Vielen Dank!!! :-)
    Ich habe das bisher immer händisch gemacht… :-D

    Antworten
  6. Links 31 » WoWa-Webdesign Friedrichshafen, Bodensee
    schrieb am 09.10.2011 um 09:33 Uhr:

    […] Innerhalb von Photoshop existieren seit Version CS2 die so genannten Arbeitsbereiche. Ein Arbeitsbereich fasst eine individuelle Zusammenstellung von Bedienfeldern, Tastaturkürzeln und Menüeinträgen zusammen und erleichtert es so Photoshop an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Leider ist es nicht möglich aus Photoshop heraus Arbeitsbereiche zu exportieren oder zu importieren. Mit einem kleinen PS-Script ist dieses Problem Vergangenheit. Artikel lesen […]

    Antworten
  7. Photoshop-Etiquette für Webdesigner (+ Tipps) | kulturbanause blog
    schrieb am 13.09.2011 um 08:25 Uhr:

    […] Individuelle Arbeitsbereiche aus Photoshop CS4/CS5 heraus exportieren oder importieren […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Michael Antworten abbrechen

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen oder Hinweise zu Fehlern. Wir lesen jeden Eintrag, veröffentlichen aber nur, was den Inhalt sinnvoll ergänzt.

Website-Projekte mit kulturbanause

Wir wissen wovon wir reden. Wir realisieren komplette Projekte oder unterstützen punktuell in den Bereichen Design, Development, Strategy und Content.

Übersicht Kompetenzen →

Schulungen von kulturbanause

Wir bieten Seminare und Workshops zu den Themen Konzept, Design und Development. Immer up-to-date, praxisnah, kurzweilig und mit dem notwendigen Blick über den Tellerrand.

Übersicht Schulungsthemen →

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet: