icon-arrow-lefticon-arrow

Kurzbeschreibung

Animationen und animierte Interaktionen sind längt fester Bestandteil moderner Websites. Web Designer und Frontend-Entwickler sollten daher wissen, wie Animationen aufgebaut sind, welche Technologien zur Verfügung stehen, mit welchen Kompatibilitätsproblemen zu rechnen ist, wie diese umgangen werden und wie komplexe Animationen mit geringem Aufwand erstellt werden können.

In diesem Seminar beschäftigen Sie sich mit den Technologien CSS und SVG, mit den Animationsmöglichkeiten beider Sprachen und mit der Kombination von CSS und SVG. Sie lernen welche Interaktionsmöglichkeiten es gibt, wie Schlüsselbild-Animationen (Keyframe-Animationen) aufgebaut sind und welche CSS-Animations-Eigenschaften es zu kennen gilt. Darüber hinaus erfahren Sie, was Sie in Photoshop, Illustrator, Sketch und Co. bei der Erstellung von Grafiken beachten sollten, damit diese später unkompliziert in SVG umgewandelt und animiert werden können.

Agenda

  • GIF-Animationen erstellen und optimieren
  • Die transition-Eigenschaften von CSS
  • CSS Transitions erstellen
  • @keyframes & die animation-Eigenschaften von CSS
  • CSS-Keyframe-Animationen erstellen
  • Einzelbild-Animationen mit Keyframes
  • Bewegungspfade mit CSS motion-path
  • SVG-­Grafiken erstellen, optimieren und exportieren
  • Der Aufbau eines SVG-­Dokuments
  • SVG-­Grafiken umgestalten
  • Die Interaktionsmöglichkeiten von SVG
  • Responsive SVG-­Grafiken
  • SVG mit CSS animieren
  • Tools und Hilfsmittel
  • Verschiedene Praxisbeispiele

Für wen ist das Seminar gedacht?

Das Seminar richtet sich an Web-Designer mit soliden HTML und CSS-Kenntnissen. Es ist ein praxisorientierter Workshop mit Diskussionscharakter geplant. Die Übungen werden gemeinsam am Computer, bzw. an Beamer und Flipchart erarbeitet.

Dozent: Jonas Hellwig

Jonas HellwigJonas Hellwig arbeitet als Web Designer, Video-Trainer, Fachbuchautor und Dozent in Berlin. Neben UX/UI-, Frontend- & Responsive Design hat er sich auf Workflow-Optimierungen im Design-Prozess spezialisiert und ist Gründer der Agentur kulturbanause® (kulturbanause.de). Auf blog.kulturbanause.de veröffentlicht er interessante Artikel, Tipps und Tutorials zum Thema Web Design. Jonas Hellwig ist regelmäßig als Sprecher auf Fachveranstaltungen anzutreffen und unterstützt mit Seminaren und Workshops Unternehmen bei der Planung, der Gestaltung und der technischen Umsetzung von Website-Projekten.

Kunden-Feedback zu unseren Inhouse-Schulungen

[…] Begeistert war ich von Jonas Hellwigs Vortrag zur „Content Choreography für responsive Websites […]

April 2014, Die Onlinerin, Anja Böhnke, – Quelle

Es waren zwei wertvolle, prall mit Wissen angefüllte Tage. Der Vortrag war sehr verständlich. Danke auch, dass soviel Raum für Fragen blieb.

November 2017, Gudrun Wichelhaus-Decher, Kommunikationsdesignerin, IG Metall Vorstand

2 tolle Workshop-Tage sind leider zu Ende.... Danke an Jonas von kulturbanause für viele Aha-Effekte und Inspirationen, die unsere tägliche Arbeit ab sofort noch besser machen!!

April 2017, Kamikaze Digital Marketing – Quelle

Der Workshop zu SVG-Grafiken war spannend, zukunftsweisend und in einem breiten Arbeitsumfeld bereichernd. Jonas Hellwig gibt einen umfassenden Einblick in Anwendungsgebiete und fokussiert gekonnt die individuell relevanten Schwerpunkte. Ein intensiver und wertvoller Lehrgang – besonders an der Schnittstelle zwischen Gestaltung und Entwicklung, der zu neuen Ansätzen motiviert und mir als Designer technische Möglichkeiten verständlich und zugänglich macht.

April 2017, Miriam Stepper, Grafik-Designerin, infoclick.ch

Vielen Dank für das tolle Seminar. Hat mir viel gebracht. Für das Anwenden wäre noch so eine Art Prio-Liste cool.

November 2016, Thomas Mohr, Projekteiter HMI, UX, UI (SCA Part Of Atlas Copco Group)


Öffentliche Schulungen für Frontend-Developer

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir sind nicht auf eine Branche festgelegt und haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet: