icon-arrow-lefticon-arrow

Kurzbeschreibung

Animationen und animierte Interaktionen sind längt fester Bestandteil moderner Websites. Web Designer und Frontend-Entwickler sollten daher wissen, wie Animationen aufgebaut sind, welche Technologien zur Verfügung stehen, mit welchen Kompatibilitätsproblemen zu rechnen ist, wie diese umgangen werden und wie komplexe Animationen mit geringem Aufwand erstellt werden können.

In diesem Seminar beschäftigen Sie sich mit den Technologien CSS und SVG, mit den Animationsmöglichkeiten beider Sprachen und mit der Kombination von CSS und SVG. Sie lernen welche Interaktionsmöglichkeiten es gibt, wie Schlüsselbild-Animationen (Keyframe-Animationen) aufgebaut sind und welche CSS-Animations-Eigenschaften es zu kennen gilt. Darüber hinaus erfahren Sie, was Sie in Photoshop, Illustrator und Co. bei der Erstellung von Grafiken beachten sollten, damit diese später unkompliziert in SVG umgewandelt und animiert werden können.

Agenda

  • GIF-Animationen erstellen und optimieren
  • Die transition-Eigenschaften von CSS
  • CSS Transitions erstellen
  • @keyframes & die animation-Eigenschaften von CSS
  • CSS-Keyframe-Animationen erstellen
  • Einzelbild-Animationen mit Keyframes
  • Bewegungspfade mit CSS motion-path
  • SVG-­Grafiken erstellen, optimieren und exportieren
  • Der Aufbau eines SVG-­Dokuments
  • SVG-­Grafiken umgestalten
  • Die Interaktionsmöglichkeiten von SVG
  • Responsive SVG-­Grafiken
  • SVG-­Animationen & SMIL
  • Tools und Hilfsmittel
  • Verschiedene Praxisbeispiele

Für wen ist das Seminar gedacht?

Das Seminar richtet sich an Web-Designer mit soliden HTML und CSS-Kenntnissen. Es ist ein praxisorientierter Workshop mit Diskussionscharakter geplant. Die Übungen werden gemeinsam am Computer, bzw. an Beamer und Flipchart erarbeitet.

Dozent: Jonas Hellwig

Jonas HellwigJonas Hellwig arbeitet als Web Designer, Video-Trainer, Fachbuchautor und Dozent in Berlin. Neben UX/UI-, Frontend- & Responsive Design hat er sich auf WordPress und Workflow-Optimierungen im Web Design spezialisiert und ist Gründer der Agentur kulturbanause® (kulturbanause.de). Auf blog.kulturbanause.de veröffentlicht er interessante Artikel, Tipps und Tutorials zum Thema Web Design. Jonas Hellwig ist regelmäßig als Sprecher auf Veranstaltungen zum Thema Webdesign anzutreffen und unterstützt Digitalagenturen und Unternehmen bei der Planung und bei der technischen Umsetzung von Web-Projekten.

Kunden-Feedback zu unseren Inhouse-Schulungen

Das Responsive-Training fanden wir klasse präsentiert und sehr praxisbezogen. Trotz der Themen-Agenda ist Jonas immer wieder auf individuelle und Projekt-bezogene Fragen eingegangen. Besonders gefallen hat uns die gut verständliche Zusammenführung der beiden Welten Design und Programmierung. Im Anschluss haben wir gleich unser erstes Projekt zu 100% durchziehen können.

Dezember 2014, Mathias Weber, Senior Project Manager, AP Design GmbH

Toll erklärt und ganz viel Wissen vermittelt. Jonas bringt die Dinge auf den Punkt und man kann sehr leicht folgen.

Mai 2017, Kerstin Müller, mueller macht web

Die Schulung war sehr informativ und gehaltvoll. Sie hat allen Teilnehmer sehr gut gefallen und uns viel gebracht.

April 2016, Michael Menstell, Vertrieb & Kommunikation, TÜV Hessen

Vielen Dank für die sehr kurzweiligen, spannenden Seminartage. Ich werde vielen von dem Gelernten direkt in meinen Projekten berücksichtigen. Auf konkrete Fragestellungen habe ich effiziente Antworten erhalten.

April 2017, Ann-Kathrin Fischer, Projektleitung/Konzeption/Layout, soldan kommunikation

Sehr informativer und praxisnaher »Ritt« durch das Thema »Responsive Design«. Wir haben viele ganz konkrete Erkenntnisse gewonnen, die wir aktuell nutzen können, aber auch einen guten Überblick über aktuelle Entwicklungen und Trends bekommen.

Juni 2016, Carola Kretschmer, Website Management VTc3, KfW

Öffentliche Schulungen für Frontend-Developer

Alle öffentlichen Schulungen anzeigen

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir sind nicht auf eine Branche festgelegt und haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet: