icon-arrow-lefticon-arrow

Kurzbeschreibung

Das vektorbasierte Web-­Grafikformat SVG hat in der letzten Zeit enorm an Popularität gewonnen. SVGs können ohne Qualitätsverlust skaliert werden, sehen auf jedem Display scharf aus und können darüber hinaus animiert oder mit Interaktionselementen versehen werden. In diesem Seminar lernen Sie anhand in sich abgeschlossener Übungen die Möglichkeiten von SVG kennen.

Zunächst erfahren Sie, wie SVG-­Grafiken mit Hilfe von Adobe Illustrator (oder Photoshop) erstellt werden und was Sie bereits bei der Gestaltung der Grafik beachten sollten. Anschließend lernen Sie die verschiedenen Export-­Einstellungen kennen und erfahren, wie Browser-­Kompatibilität, Bildqualität und Dateigröße entscheidend beeinflusst werden können. Auch verschiedene Plugins und Tools zur Optimierung der SVGs werden vorgestellt.

Im zweiten Teil des Seminars lernen Sie SVG-­Dokumente aufgebaut sind und wie der SVG-Code manipuliert werden kann. Sie werden Mouse-­Over-­Effekte erstellen, die Grafiken umgestalten oder Breakpoints hinzufügen, um unterschiedliche Grafiken für unterschiedliche Displaygrößen zu erstellen. Neben den nativen Möglichkeiten von SVG existieren dazu auch diverse CSS-­Eigenschaften.

Der letzte Teil des Seminars beschäftigt sich mit dem Thema SVG-­Animation. Auch hier existiert eine native SVG-Syntax mit der beispielsweise Elemente an Pfaden entlang bewegt werden können. Darüber hinaus lassen sich auch zahlreiche CSS-Animationstechniken auf SVG anwenden.


Agenda

  • SVG-­Grafiken mit Adobe Illustrator erstellen
  • SVG-­Grafiken exportieren und optimieren
  • SVG-Grafiken einbinden
  • Fallback-Lösungen
  • Der Aufbau eines SVG-­Dokuments
  • SVG-­Grafiken mit CSS umgestalten
  • Interaktionen hinzufügen
  • Responsive SVG-­Grafiken
  • SVG Sprites und Icon-Systeme
  • SVG-­Animationen mit CSS und SMIL
  • Tools und Hilfsmittel

Voraussetzungen & Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Webdesigner und Frontend-­Developer. Solide Kenntnisse in Adobe Illustrator und Photoshop sowie in HTML und CSS werden vorausgesetzt.

Die Sprache des Seminars ist Deutsch. Die Schulungsunterlagen werden ebenfalls in deutscher Sprache bereitgestellt.


Kunden-Feedback zu unseren öffentlichen Schulungen

Das hat sich gelohnt: Workshop von @_kulturbanause zu »modernem #Webdesign« bei der @medienplantage. #StrukturvorDesign

Dezember 2014, Rainer Klute, @rainerklute – Quelle

[…] Begeistert war ich von Jonas Hellwigs Vortrag zur „Content Choreography für responsive Websites […]

April 2014, Die Onlinerin, Anja Böhnke, – Quelle

Vielen Dank für die sehr kurzweiligen, spannenden Seminartage. Ich werde vielen von dem Gelernten direkt in meinen Projekten berücksichtigen. Auf konkrete Fragestellungen habe ich effiziente Antworten erhalten.

April 2017, Ann-Kathrin Fischer, Projektleitung/Konzeption/Layout, soldan kommunikation

Tolles Seminar! Sehr praxisnah, uptodate mit viel, viel Info. Toller Seminarstil. Ich habe in 2 Tagen extrem viel gelernt. Vielen Dank

Mai 2018, Dido Krämer, Grafik-Designerin – Quelle

Ich fand den Kurs super aufschlussreich. Dozent sehr angenehm, gut verständlich, Inhalt sehr gut, umfangreich.

Mai 2017, Philippe Rothen, Frontend, infoklick.ch


Öffentliche Schulungen für Frontend-Developer

Alle öffentlichen Schulungstermine anzeigen

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir sind nicht auf eine Branche festgelegt und haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet: