icon-arrow-lefticon-arrow

Kurzbeschreibung

Responsive Web Design (RWD) ist längst Standard für moderne Websites. Mit einer durchdachten Struktur und flexiblen Layouts können Sie Ihre Websites für Smartphones, Tablets und andere Displaygrößen optimieren. Doch Responsive Web Design ist viel mehr als nur ein anpassungsfähiges Layout. Auch auflösungs­unabhängiges Design (»Retina-­Optimierung«), Performance-­Optimierung und die Reaktion der Website auf die Fähigkeiten des Browsers (Feature Detection) gehören in diesen umfangreichen Themenkomplex.

Dozent Jonas Hellwig im Gespräch mit Seminarteilnehmern der Webinale 2016 in Berlin
Dozent Jonas Hellwig im Gespräch mit Seminarteilnehmern der Webinale 2016 in Berlin

In diesem Seminar behandeln wir die Grundlagen und die Philosophie von Responsive Design, erklären welche Layout-Typen es gibt, zeigen Vor- und Nachteile aller relevanten Design- und Navigations-Muster und erläutern die technischen Hintergründe. Anhand diverser Praxisbeispiele und neuer Web Design-Tools erklären wir konzeptionelle Ansätze wie »Mobile First« und »Progressive Enhancement« und zeigen wie der Workflow im Responsive Design funktioniert. Wir gehen darüber hinaus auf die veränderten Herausforderungen in der Gestaltung ein und behandeln die Optimierung für hochauflösende Displays, modulares Design und aktuelle Design-Trends. Auch komplexe Inhalte und Performance-Optimierung sind Teil des Seminarprogramms.


Agenda

  • Konzeptionelle Grundlagen
    • Nutzungsverhalten
    • Technische Lösungen für mobile Websites
    • Entstehung, aktueller Stand und Zukunftsperspektiven des Responsive Web Design
    • Charakteristika des Responsive Web Design
    • Mobile First
  • Technische Grundlagen
    • Klassischer & skalierter Viewport
    • Die Layout-Typen einer Website
    • Statische Layouts in responsive Layouts überführen
    • Breakpoints & Media Queries
    • Das veränderte Box-Modell
    • Adaptive Layout & Responsive Layout
    • Adaptive Design, Responsive Design & RESS
    • Tools zum Testen von flexiblen Websites
  • Gestaltung & Konzeption
    • Gestaltungsraster im Responsive Web Design
    • Gestaltung für Touchscreens
    • Layout-Muster
    • Navigationsformen
  • Der Responsive Workflow
    • Der neue Workflow im Überblick
    • Rapid Prototyping – Schnell funktionale Protoypen entwickeln
    • Style Tiles & Style Guides
    • Design im Browser
    • »Graceful Degradation«
    • »Progressive Enhancement«
    • »Mobile First« & »Content First«
  • Technische Lösungen
    • Grafiken im Responsive Design
    • Videos im Responsive Design
    • Tabellen im Responsive Design
    • Responsive Typography
    • Formulare
    • »Retina«-Optimierung
    • Performance-Optimierung

Für wen ist das Seminar geplant?

Das Seminar richtet sich an Web-Designer, Konzeptioner und Frontend-Entwickler. HTML- und CSS-Kenntnisse sind hilfreich aber nicht erforderlich.


Dozent: Jonas Hellwig

Jonas HellwigJonas Hellwig arbeitet als Web Designer, Video-Trainer, Fachbuchautor und Dozent in Berlin. Neben UX/UI-, Frontend- & Responsive Design hat er sich auf Workflow-Optimierungen im Design-Prozess spezialisiert und ist Gründer der Agentur kulturbanause® (kulturbanause.de). Auf blog.kulturbanause.de veröffentlicht er interessante Artikel, Tipps und Tutorials zum Thema Web Design. Jonas Hellwig ist regelmäßig als Sprecher auf Fachveranstaltungen anzutreffen und unterstützt mit Seminaren und Workshops Unternehmen bei der Planung, der Gestaltung und der technischen Umsetzung von Website-Projekten.


Kunden-Feedback zu unseren Inhouse-Schulungen

Ich habe mich von Beginn an abgeholt gefühlt und viele neue Sachen erfahren sowie bekanntes vertieft. Dankeschön für die zwei aufschlussreichen Tage -- ich freue mich, alles Gelernte anzuwenden.

Dezember 2019, Marleen Hollerbach, Web-/Mediendesignerin, iWelt AG

Am 26.11. habe ich dem Tagesseminar Responsive Web Design - Die technische Umsetzung - mit Jonas Hellwig (kulturbanause) teilgenommen. Ich bin mit dem Anliegen angereist, als Lehrender meinen aktuellen Kenntnisstand zu überprüfen und durch die Erfahrungen und Entwicklungen aus der Agenturpraxis zu ergänzen. Das Seminar hat meine Erwartungen vollständig erfüllt. Dem Referenten ist es gelungen, den gepackten Stoff didaktisch augezeichnet aufzuarbeiten und trotz seiner manchmal vorhandenen Komplexität verständlich und nachvollziehbar zu vermitteln. Eine umfangreiche digitale Seminardokumentation hilft, die Inhalte noch einmal zu rekapitulieren.

Dezember 2015, Prof. Andreas Baumgart, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Der Referent vermittelt den Seminarstoff verständlich und nachvollziehbar. Anweisungen und Übungen sind präzise und hilfreich. Top!

Dezember 2019, Thomas Pienz, UX-Design, DATEV

Ich bin total begeistert. Ich hatte schon in den ersten Stunden totale Aha-Erlebnisse. Viele meiner Fragen, die sich für mich als Laien durch Recherche in Foren nicht beantworten ließen, wurden hier mit Leichtigkeit erklärt und beantwortet. Sehr schön! Danke!

März 2017, Bonnie Siebke, UX-Designerin, Cornelsen GmbH

Ich fand den Kurs super aufschlussreich. Dozent sehr angenehm, gut verständlich, Inhalt sehr gut, umfangreich.

Mai 2017, Philippe Rothen, Frontend, infoklick.ch


Öffentliche Schulungen für Webdesigner

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet:

diegruenen