icon-arrow-lefticon-arrow

Kurzbeschreibung

Web-Performance ist und bleibt ein wichtiges Thema. Google bevorzugt schnelle Seiten im Ranking und auch die Besucher*innen Ihrer Website freuen sich über kurze Ladezeiten. Bei aktuellen Website-Projekten sollte das Thema Performance-Optimierung daher einen hohen Stellenwert haben.

Aber gelten die bekannten Optimierungen noch oder werden mittlerweile andere Kriterien bevorzugt? Wie werden Web-Fonts und Bilder effizient geladen? Was ist beim Laden von CSS, JavaScript und Bildern zu beachten? Wie testet man Website-Performance und automatisiert das Monitoring? Welche Möglichkeiten bieten Service Worker und HTTP2 zur Performance-Steigerung?

In diesem Seminar lernen Sie Tools und Techniken kennen um nachhaltig sowohl die gefühlte Ladezeit zu optimieren als auch in technischen Tests Bestnoten zu erzielen.

Agenda

Performance-Optimierung für Websites

  • Technische Grundlagen
  • Performance analysieren
  • Budgeting
  • Caching
  • HTTP-Anfragen verringern
  • CSS optimieren
  • JavaScript optimieren
  • Critical Path Rendering
  • Bilder optimieren
  • Webfonts optimal einsetzen
  • Service Workers
  • HTTP/2

Voraussetzungen & Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Menschen aus den Unternehmensbereichen Webentwicklung, Frontend-Design und Projektleitung.

Auch ohne Vorwissen können Sie die neuen Information im Projektalltag verwenden und sich im Anschluss tiefer mit dem Thema beschäftigen. Im Idealfall haben Sie sich mit dem Thema Performance-Optimierung im Zusammenhang mit Websites bereits beschäftigt und ggf. schon Techniken umgesetzt. Das Seminar baut auf diesem Vorwissen auf und zeigt neue Techniken.

Solide EDV-Kenntnisse und ein eigenes Notebook sind notwendig um die Beispiele dieses Seminars live nachvollziehen zu können. Die Sprache des Seminars ist Deutsch. Die Schulungsunterlagen werden ebenfalls in deutscher Sprache bereitgestellt.

Veranstaltungsort & Verpflegung

Das Seminar findet in der »WeiberWirtschaft« in der Anklamer Str. 38 in Berlin-Mitte statt.

Fotos des Seminarraums in der Weiberwirtschaft Berlin. Fotos: Weiberwirtschaft

Der Eingang befindet sich im Durchgang vom 1. Innenhof in den 2. Innenhof rechts im Aufgang. Sie finden die Seminarräume im 4. OG. Ein Aufzug ist vorhanden.

Kaffee, Tee, kalte Getränke, Obst und Gebäck stehen Ihnen den ganzen Schulungstag über zur Verfügung. In der Mittagspause gehen Sie gemeinsam mit dem Dozenten und den anderen Teilnehmern in einem Restaurant in der Nähe des Seminarraums essen. Dort werden neben fleischhaltigen auch vegetarische und vegane Gerichte angeboten. Die Kosten sind im Seminarpreis enthalten.

Dozent: Sven Wolfermann (maddesigns)

Sven WolfermannSven Wolfermann ist freier Web-Developer aus Berlin mit Fokus auf moderne Frontend-Entwicklung. Er gilt als Experte im Bereich des Responsive Webdesigns und gibt sein Wissen in Vorträgen und Workshops weiter. Sein Augenmerk liegt dabei auch immer auf der User Experience, Accessibility und der Performanceoptimierung. Bereits seit 2003 unterstützt er mit seiner Firma maddesigns Agenturen und Firmen im Projektgeschäft. Bei Twitter ist er unter @maddesigns zu finden.

Für diesen Termin anmelden

Wenn Sie sich für »Web-Performance-Optimierung« am 25.11.2019 in Berlin anmelden möchten, füllen Sie bitte das folgende Anmeldeformular sorgfältig aus. Wir verwenden diese Angaben für die Rechnung. Sie erhalten eine Kopie Ihrer Angaben per E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass das Seminar nur stattfindet, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Wir informieren Sie, sobald die Veranstaltung garantiert stattfindet – spätestens 30 Tage vor dem Termin. Sie erhalten die Rechnung sobald das Seminar zustandegekommen ist. Weitere Infos zur Veranstaltung senden wir Ihnen kurz vor dem Termin.

Details zu unserem Rabattsystem finden Sie hier.

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet:

diegruenen