Kurzbeschreibung

Die Gestaltung moderner Weblayouts stellt viele Print-, Branding- und Marketing-Agenturen vor große Herausforderungen. Wie muss ein Corporate Design entwickelt werden, damit es den Anforderungen moderner Websites und Apps entspricht? Wie werden Websites erwartungskonform gestaltet und wie lässt sich der Erfolg messen? Wie präsentieren und argumentieren Agenturen in Pitches und Workshops? Wie können Designer responsive Layouts gestalten und welche Tools werden aktuell genutzt? Wie kann die Datenübergabe an Entwickler aussehen?

Insbesondere wenn die Kernkompetenz einer Agentur nicht im UI-/UX-/Frontend-Design liegt und Webprojekte häufig als »Beifang« im Netz landen, benötigen sie Unterstützung um beim Kunden eine gute Figur abzugeben.

In diesem Workshop statten wir Sie mit den notwendigen Grundlagen aus, um Webprojekte in Zukunft sicherer zu kommunizieren, zu kalkulieren und zu gestalten. Dabei spannen wir den inhaltlichen Bogen über alle in der Kreation verankerten Themen und enden beim sogenannten »Hand-Off« – also bei der optimalen Übergabe an Developer.

Agenda

  • Webdesign und UX – Konventionen kennen, Erwartungshaltungen berücksichtigen und den »User Flow« von Beginn an planen
  • Layouting in Einzelteilen – warum modulares Gestalten wichtig ist
  • Der optimale Webdesign-Workflow
  • Tipps für besseres Responsive Design
  • Corporate Design im Web – Was Sie bei Farbkonzepten, Typografie, Branding & Co. beachten sollten
  • Fotos und Grafiken im Web – Fotografen richtig briefen und Bildausschnitte steuern
  • Projekte zeitgemäß präsentieren. Clickdummies, visuelle Prototypen & Co.
  • Den Erfolg messen – User Stories, KPIs & Co.
  • Daten für die technische Umsetzung vorbereiten

Voraussetzungen & Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an Grafiker, Print- und Web-Designer, Medienberater und Projektleiter.

Die Sprache des Seminars ist Deutsch. Die Schulungsunterlagen werden ebenfalls in deutscher Sprache bereitgestellt.

Veranstaltungsort & Verpflegung

Das Seminar findet in der »WeiberWirtschaft« in der Anklamer Str. 38 in Berlin-Mitte statt.

Fotos des Seminarraums in der Weiberwirtschaft Berlin. Fotos: Weiberwirtschaft

Der Eingang befindet sich im Durchgang vom 1. Innenhof in den 2. Innenhof rechts im Aufgang. Sie finden die Seminarräume im 4. OG. Ein Aufzug ist vorhanden.

Kaffee, Tee, kalte Getränke, Obst und Gebäck stehen Ihnen den ganzen Schulungstag über zur Verfügung. In der Mittagspause gehen Sie gemeinsam mit dem Dozenten und den anderen Teilnehmern in einem Restaurant in der Nähe des Seminarraums essen. Dort werden neben fleischhaltigen auch vegetarische und vegane Gerichte angeboten. Die Kosten sind im Seminarpreis enthalten.

Dozent

Jonas HellwigJonas Hellwig arbeitet als Web Designer, Video-Trainer, Fachbuchautor und Dozent in Berlin. Neben UX/UI-, Frontend- & Responsive Design hat er sich auf Workflow-Optimierungen im Design-Prozess spezialisiert und ist Gründer der Agentur kulturbanause® (kulturbanause.de). Auf blog.kulturbanause.de veröffentlicht er interessante Artikel, Tipps und Tutorials zum Thema Web Design. Jonas Hellwig ist regelmäßig als Sprecher auf Fachveranstaltungen anzutreffen und unterstützt mit Seminaren und Workshops Unternehmen bei der Planung, der Gestaltung und der technischen Umsetzung von Website-Projekten.

Kunden-Feedback zu unseren öffentlichen Schulungen

Vielen Dank für die sehr kurzweiligen, spannenden Seminartage. Ich werde vielen von dem Gelernten direkt in meinen Projekten berücksichtigen. Auf konkrete Fragestellungen habe ich effiziente Antworten erhalten.

April 2017, Ann-Kathrin Fischer, Projektleitung/Konzeption/Layout, soldan kommunikation

Der Referent vermittelt den Seminarstoff verständlich und nachvollziehbar. Anweisungen und Übungen sind präzise und hilfreich. Top!

Dezember 2019, Thomas Pienz, UX-Design, DATEV

Toll erklärt und ganz viel Wissen vermittelt. Jonas bringt die Dinge auf den Punkt und man kann sehr leicht folgen.

Mai 2017, Kerstin Müller, mueller macht web

Es war ein sehr interessantes, inspirierendes und gut erklärtes Seminar. Habe viel gelernt. Vielen Dank!

Dezember 2019, Katja Mainzer, Projektleiterin Design, 3st kommunikation GmbH

Ich bin total begeistert. Ich hatte schon in den ersten Stunden totale Aha-Erlebnisse. Viele meiner Fragen, die sich für mich als Laien durch Recherche in Foren nicht beantworten ließen, wurden hier mit Leichtigkeit erklärt und beantwortet. Sehr schön! Danke!

März 2017, Bonnie Siebke, UX-Designerin, Cornelsen GmbH

Unsere Agentur in Berlin realisiert vom durchgestylten One-Pager bis zur funktionalen Konzern-Website Projekte mit sehr unterschiedlichem Umfang. Wir haben u.a. mit folgenden Kunden erfolgreich zusammengearbeitet: